Wittgensteiner Hof im Abbruch

Bad Berleburg (aw). Weil eine Sanierung des ehemaligen „Wittgensteiner Hofes“ in Bad Berleburg (Kreis Siegen-Wittgenstein) finanziell nicht zu realisieren, bzw. unwirtschaftlich gewesen wäre, laufen jetzt die Abbrucharbeiten auf Hochtouren. Zuvor wurde die Immobilie gründlich entkernt. Gegen den Abbruch bildete sich Widerstand aus der Bevölkerung. Auch ein Brief an die Arbeitsgemeinschaft historischer Stadtkerne in NRW konnte keine Wende bringen, denn da war der Abbruch bereits beschlossen. Sobald das Gelände beräumt ist, beginnen die Neubauarbeiten. Entstehen wird ein neues Gebäude mit Ladenlokal und Café im Ergeschoss, sowie Wohnungen im oberen Gebäudeteil. Das neue Gebäude soll sich in das Bild der Oberstadt einfügen.