Start Schlagworte Restaurierung

Schlagwort: Restaurierung

Gruftanlagen der Kirche St. Marien werden restauriert

Boitzenburger Land (dsd/aw). Dank einer ihrer treuhänderischen Stiftungen kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 10.000 Euro für die Untersuchung der Gruftanlagen in der St....

Restaurierung der Kapelle der Marienkirche wird gefördert

Greifswald (dsd/aw). Dank der treuhänderischen Heinz und Renate Wiedemann-Stiftung sowie zweckgebundener Spenden kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Restaurierung der Marienkapelle in der...

Monopteros im Park von Schloss Monaise wird saniert

Trier (dsd/aw). Anlässlich des bevorstehenden Beginns der Gesamtsanierung des Monopteros im Park von Schloss Monaise in Trier, an der sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz...

Fördermittel für ehemalige Textildruckerei Pausa in Mössingen

Mössingen (dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) fördert die Restaurierung der Grieshaber-Drucke, weiterer Stoffmuster der 1950er und 1960er Jahre sowie von Filmfolien der ehemaligen...

St. Kilianskirche in Ottenhausen wird gefördert

Ottenhausen (dsd/aw). Für die Restaurierung der Patronatsloge der St. Kilianskirche in Ottenhausen stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr 20.000 Euro zur...

Weiterer Fördervertrag für Haus Stapel in Havixbeck

Havixbeck (dsd/aw). Die Restaurierung der Fassade des Torhauses an der Feldseite von Haus Stapel in Havixbeck unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der...

Erneute Förderung des Apoldaer Feuerlöschgerätewerks

Apolda (dsd/aw). 30.000 Euro stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr für die Restaurierung des schadhaften Mosaikfußbodens im ehemaligen Speisesaal des Feuerlöschgerätewerks...

Fördervertrag für Restaurierung im Kurpark in Bad Berneck

Bad Berneck (dsd/aw). Einen Fördervertrag über 35.000 Euro für die Restaurierung des Holztragwerks der Neuen Kolonnade im Kurpark von Bad Berneck überbrachte jetzt Uwe...

Erneute Arbeiten an der Ringerkolonnade werden gefördert

Potsdam (dsd/aw). Nachdem bereits die ersten Arbeiten an der Ringerkolonnade in Potsdam mit Hilfe der selbständigen Jürg und Elisabeth Schacher-Stiftung und der treuhänderischen Pietschker-Neese-Stiftung...

Instandsetzung des historischen Porzellanbrennofens wird gefördert

Stuttgart/Zell am Harmersbach (pm/aw). Der gewaltige Rundofen in Zell am Harmersbach (Ortenaukreis) gilt als ein wichtiges Zeugnis der Industriegeschichte Baden-Württembergs. Mit 10 Metern Durchmesser...

Dömitzer Brücke erhält Bronzeplakette von Denkmalstiftung

Langendorf (dsd/aw). Zur Erinnerung an die gelungene Restaurierung der Dömitzer Brücke in Langendorf (Landkreis Lüchow-Dannenberg) wurde jetzt eine Bronzetafel mit dem Hinweis „Gefördert durch...

Neuer Fördervertrag für Greifswalder Dom St. Nikolai

Greifswald (dsd/aw). Dank zweckgebundener Spenden und der Lotterie GlücksSpirale unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Restaurierung der Essen-Corswandtschen Kapelle im Greifswalder Dom mit...

Restaurierungsarbeiten an St. Ulrich in Seeg werden gefördert

Seeg (dsd/aw). Die Restaurierung des Deckenstucks im Langhaus der Ulrichskirche in Seeg (Landkreis Ostallgäu) unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher zweckgebundener Spenden...

Finanzielle Hilfe für Mausoleum Wiesenack in Berlin-Mitte

Berlin (dsd/aw). Horst Kalz vom Ortskuratorium Berlin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) überbrachte Mittwoch, den 30. Oktober 2019 um 14.00 Uhr einen symbolischen Fördervertrag...

Erneute Fördermittel für Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

Ohrdruf (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt dank zahlreicher zweckgebundener Spenden 114.585 Euro für die Restaurierung der Raumfassung der Rokokoräume im Obergeschoss des...
Schloss Hovestadt in Lippetal. Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Liebeskind

Fördermittel für die Dachdeckung von Schloss Hovestadt

Lippetal (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt dank der Lotterie GlücksSpirale für die Dachdeckerarbeiten am Haupthaus von Schloss Hövestadt in Lippetal 35.000 Euro...

Stüveschachtanlage am Piesberg wird zur „begehbaren Ruine“

Osnabrück (aw). Der Stüveschacht ist einer von zwei Tiefschächten der Zeche Piesberg am Rande Osnabrücks. Benannt wurde er nach dem Osnabrücker Bürgermeister Carl Bertram...

Pliensaubrücke in Esslingen wird wieder frisch gemacht

Esslingen (dsd/aw). Die Pliensauvorstadt südwestlich der Esslinger Altstadt wurde im 13. Jahrhundert ummauert. Zeitgleich errichtete man dabei wohl die Brücke. Ursprünglich besaß sie zehn...

Schloss Hämelschenburg mit Bronzeplakette veredelt

Emmerthal (dsd/aw). Dietrich Burkart, Ortskurator Hameln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), überbrachte jetzt auf Schloss Hämelschenburg in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) Lippold von Klencke eine...

Archäologen finden erneut Siedlungsreste in Paderborn

Paderborn (lwl). Archäologen haben in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bei Grabungen im Neubaugebiet "Am Kalberdanz" in Paderborn in unmittelbarer Nähe zur Pader,...

Erneute Fördermittel für Arbeiten am historischen Schloss Senden

Senden (dsd/aw). Nachdem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2016 und 2017 die Restaurierung des Rombergtraktes und des Mannenhauses beim Schloss Senden unterstützt hat, stellt...

„Bremen“ im Vegesacker Museumshafen erhält Bronzetafel

Bremen (dsd/aw). Marion Schoene, Ortskuratorin Bremen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), überbrachte jetzt vor Ort im Vegesacker Museumshafen zur Erinnerung an die gelungene Restaurierung...

Flussbadeanstalt am Rehsumpf feiert große Einweihung

Dessau (dsd/aw). Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 feiert der Verein rehsumpf e.V. ab 16.00 Uhr die Einweihung des Badehauses von Hugo Junkers auf...

Panoramatapete in Schloss Grafenau wird gefördert

Dätzingen (dsd/aw). Für die Restaurierung der 18 eingelagerten Bahnen der Panoramatapete "Les chasses de compiègne" des Schlosses Grafenau in Dätzingen stellt die Deutsche Stiftung...

Bauarbeiten an der Illerbrücke sind abgeschlossen

Illerbeuren (dsd/aw). Nach rund 14 Monaten Bauzeit sind die Restaurierungsmaßnahmen an dem Geh- und Radwegübergang Illerbrücke zwischen Lautrach und Illerbeuren im Landkreis Unterallgäu abgeschlossen....