Sektkellerei weicht Wohnquartier

Rüdesheim (aw). Die ehemalige Sektkellerei Baum am Ortsrand von Rüdesheim (Rheingau-Taunus-Kreis) soll Platz für Wohnungen, eine Technische Zentrale der Feuerwehr und eine Sparkassen-Filiale machen. Dies teilte der neue Eigentümer mit. Der Gemeinderat hat nun einstimmig beschlossen, mit der Strukturentwicklungsgesellschaft der Sparkasse Rhein-Main – die das Gelände gekauft hatte – einen städtebaulichen Vertrag abzuschließen. Derzeit laufen Entkernungs- bzw. Aufräumarbeiten, danach soll der Abbruchbagger anrollen.