Sanierung der Wohnanlage Burg hat begonnen

Luckenwalde (pm/aw). Die grundhafte Sanierung der Wohnanlage Burg an der Salzufler Allee hat inzwischen begonnen. Der Plattenbau der städtischen Wohnungsgesellschaft „Die Luckenwalder“ wird modernisiert und größtenteils barrierefrei gestaltet. Derzeit werden alle Gebäudeteile entkernt und die Eckgebäude abgerissen. Auf 13.500 Quadratmetern werden hier 190 Wohnungen entstehen, von denen 144 für Menschen unter einer bestimmten Einkommensgrenze vorbehalten sein werden.