Hartziele Standortübungsplatz Stolberg-Münsterbusch

Zwischen Aachen-Freund und Stolberg-Münsterbusch befindet sich der Standortübungsplatz (StOÜbPl) Stolberg-Münsterbusch – auch Truppenübungsplatz Buschmühle genannt. Der Platz liegt am ehemaligen Westwall und so finden sich hier noch heute neben alten Bunkeranlagen und Festungsresten auch diverse Höckerlinien (Panzersperren). Teile dieses Platzes, wie auch der Wanderweg entlang der Panzer (darunter M 41 Walker Bulldog und M 47 Patton) sind heute unter Naturschutz gestellt und mit Einschränkungen für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Truppenübungsplatz soll über die nächsten Jahre eine Idylle für Flora und Fauna werden.

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2015
Dokument erstellt am 20.10.2015
Letzte Änderung am 20.10.2015

Vorheriger ArtikelGaststätte Falkenkrug
Nächster ArtikelSteinmetzbetrieb Wernekenschnieder
André Winternitz, Jahrgang 1977, ist freier Journalist und Redakteur, lebt und arbeitet in Schloß Holte-Stukenbrock. Neben der Verantwortung für das Onlinemagazin rottenplaces.de und das vierteljährlich erscheinende "rottenplaces Magazin" schreibt er für verschiedene, überregionale Medien. Winternitz macht sich stark für die Akzeptanz verlassener Bauwerke, den Denkmalschutz und die Industriekultur.