GLEIS 3: Betreiberverträge sind verlängert

Lübbenau (pm/aw). Das GLEIS 3 Kulturzentrum liegt mitten in der Stadt und ist eine Drehscheibe für Theater, Musik und Freizeit in Lübbenau/Spreewald. Über die Jahre hat sich das unter Denkmalschutz stehende Ensemble etabliert und zieht Jahr für Jahr viele Besucherinnen und Besucher an – darunter auch immer mehr Touristen und Gäste. Unter dem Dach GLEIS 3 arbeiten gleich drei starke Vereine zusammen: Lübbenaubrücke e.V., Kulturhof e.V, sowie KultuRegio e.V.. Gemeinsam haben sie es sich zum Ziel gesetzt, das kulturelle Angebot der Stadt auf vielfältige Art und Weise zu beleben. „Das inhaltliche Leben dieses Ensembles ist euer Verdienst“, sagt Bürgermeister Helmut Wenzel.

Die Stadt Lübbenau/Spreewald fördert die Kulturstätte seit vielen Jahren mit der Übernahme der Bewirtschaftungskosten sowie Zuschüssen für die inhaltliche Arbeit. Die Stadtverordneten haben unlängst einstimmig für die Verlängerung der Betreiberverträge mit den drei Partnern bis 2027 zugestimmt, was die Bedeutung des Engagements für die Stadt zeigt. „Das ist eine hohe Wertschätzung. Hier geht es nicht nur um ein kulturelles Angebot, ihr gebt den Menschen auch eine Heimat. Wir können stolz auf das geschaffene und die ehrenamtliche Arbeit hier vor Ort sein“, unterstreicht Helmut Wenzel im Rahmen der Unterzeichnung.