Gigantische Sprengung legt in China 19 Gebäude um

Die Chinesen sind für Superlativen bekannt. Jetzt wurden in der chinesischen Stadt Wuhan in wenigen Sekunden gleich 19 Gebäude in einer Kettenreaktion gesprengt. Fünf...

Tschernobyl – Rückblick auf die Nuklearkatastrophe

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ereignete sich am 26. April 1986 und gilt laut der Internationalen Bewertungsskala (INES) für nukleare Ereignisse neben der Nuklearkatastrophe von...

Kraftwerkssprengung in Voitsberg geht schief

Voitsberg (aw). Bei der geplanten Sprengung von Block 1 des Kohle-Dampfkraftwerks in Voitsberg (Steiermark) ist am Sonntag nicht alles wie geplant verlaufen. Während der...

Gruselfund in Island: Zwei Tote neben Flugzeugwrack

Sólheimasandur (aw). Wie der Sender BBC mitteilte, wurden neben dem Wrack einer 1973 am isländischen Strand von Sólheimasandur notgelandeten Douglas C117-D die Leichen von...

Olsenbande-Fanclubs retten altes Stellwerk

Leipzig/Kopenhagen (aw). Die besten Ideen hatte Egon Olsen, Chef der Olsenbande, bekanntlicherweise im Knast. Mit "Ich habe einen Plan" konnte er seine Kumpanen Benny,...

Isla de las Muñecas – Insel der toten Puppen

Filme wie "Joey", "Annabelle" oder "Chucky die Mörderpuppe" sind Erfindungen der Traumfabrik und somit reine Fiktion. Es gibt allerdings eine Insel in Mexiko, die...

Die Ruinen von Pentedattilo (Melito di Porto Salvo)

Pentedattilo ist ein alter und einst verlassener Ortsteil von Melito di Porto Salvo, einer italienischen Stadt in der Metropolitanstadt Reggio Calabria in Kalabrien. Bis...

Vom Verfall japanischer Hotels auf Reisen

Letztes Jahr reiste ich durch Japan und besuchte dort unter anderem eine Vulkaninsel, die mitten im Ozean liegt. Die Insel ist nicht sonderlich bevölkert,...

Maunsell-Geschütztürme sollen Luxusresort werden

Mehr als 70 Jahre stehen die alten Geschütztürme aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen vor Englands Küste mitten im Meer. Ein Geschäftsmann plant nun aus...

Virtual-Reality-Projekt schickt User in die Sperrzone

Am 26. April 1986 ereignete sich im Kernkraftwerk Tschernobyl eine der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Laut der Internationalen Bewertungsskala (INES) für nukleare Ereignisse gilt der Super-GAU...

Mit falschen Chalets gegen den Feind

Überall und nicht nur an der Westgrenze der Schweiz finden sich malerische Dörfer. Hier, wo die Kuhglocken klingeln, der Quellbach sprudelt und sich Fuchs...

Drohe rast durch verlassenen Wohnkomplex

Mit waghalsigen Flugmanövern, die nichts für schwache Nerven sind, rast ein Filmemacher und Drohnenpilot mit seinem unbemannten Fluggerät mitten in der kalifornischen Wüste durch...

Villa Winter – Mysteriöses Feriendomizil auf den Kanaren

Jedes Jahr pilgern urlaubsreife Touristen auf die Kanareninsel Fuerteventura, der zweitgrößten Insel des Archipels. Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren, vulkanischen Ursprungs und...

Spektakuläre Lost Places weltweit – Teil 2

Lost Places - verlassene Orte - gibt es viele auf der Welt. Ob ganze Städte, Dörfer, Inseln, Vergnügungsparks, Industriekomplexe, Krankenhäuser, Militärrelikte, Minen, Katakomben usw.,...

Glasgow: Stadt-Skyline verschwindet im Staub

Spektakuläre Sprengung in Glasgow: Gleich sechs Hochhäuser aus den sechziger Jahren sollten bei einer kontrollierten Aktion in sich zusammenfallen. Den Sprengmeistern unterlief bei der...

Zwei Kamine auf Raduner-Areal umgelegt

Horn TG (aw). In der Gemeinde Horn im Bezirk Arbon des Schweizer Kantons Thurgau (TG) wurden am Dienstagnachmittag die beiden 40 Meter hohen Kamine...

Gaszentrale „Centrale thermique“ im Abbruch

Die alte Gaszentrale, die "Centrale thermique" auf den Brachen von "Terre Rouge" in Esch/Alzette direkt an der französischen Grenze ist bald Geschichte. Seit April...

Zerstörerisches Feuer in Kathedrale im westfranzösischen Nantes

Nantes (aw). Am frühen Samstagmorgen quollen dicke schwarze Rauchschwaden und Flammen aus der Frontfassade der Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul im westfranzösischen Nantes. Die Bilder gingen schnell...

Fordlândia – Größenwahn eines Autotycoons

Ende der 1920er Jahre kaufte der US-amerikanische Autotycoon Henry Ford der brasilianischen Regierung ein Gebiet mitten im Regenwald südlich von Santarém in Amazonien ab,...

Brandstiftung: Noch immer lodern die Flammen in der Sperrzone

Seit Tagen kämpfen Feuerwehrleute in der Ukraine gegen Waldbrände rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. In dem seit mehr als 30 Jahren gesperrten Gebiet...

Tschernobyl-Sarkophag wird noch dieses Jahr fertig

Wie der ukrainische Umweltminister Ostap Semerak jetzt mitteilte, wird die neue Schutzhülle (New Safe Confinement), die über den havarierten Reaktor in Tschernobyl geschoben und...

Ehemaliger Kohle-Gigant: Das Bergwerk Raša

Das kroatische Raša war einst ein wichtiges Industriezentrum im ehemaligen Jugoslawien. Die Stadt wurde als Bergbausiedlung 1936 vom italienischen Diktator Mussolini gegründet. Schon unter...

Baloise zeigt Rückbau des Hilton Hotels im Zeitraffer

Basel (aw). Die Baloise Group baut bis 2020 auf dem Areal zwischen Aeschengraben, Nauenstrasse und Parkweg in Basel drei neue Gebäude. Zuvor mussten die...

Ausstellung „Colours of Chernobyl“ von Ines Malangeri

Rees (aw). Am 12. Februar startet die Ausstellung „Colours of Chernobyl - Die verfallene Schönheit von Prypjat“ von Ines Malangeri im Rathaus in Rees...

Ukraine eröffnet Hostel für Touristen in Sperrzone

Mit einem exklusiven Blick auf das 1986 havarierte Kernkraftwerk Tschernobyl hat in der nahe gelegenen und gleichnamigen Stadt nun ein Hostel für Touristen eröffnet....