Mystischer Pilgerort: Berg der Kreuze in Litauen

In Litauen, 12 Kilometer nördlich von Šiauliai, einen kurzen Fußmarsch östlich der Fernstraße A12, die von Šiauliai über Joniškis nach Riga führt, findet man...

Cementerio de los Trenes – Boliviens Zugfriedhof

Er ist ein Zeugnis der Eisenbahngeschichte Boliviens, der Friedhof "Cementerio de los Trenes" drei Kilometer südlich der bolivianischen Stadt Uyuni. Uyuni, 1889 als Militärstandort...

Zwei Kamine auf Raduner-Areal umgelegt

Horn TG (aw). In der Gemeinde Horn im Bezirk Arbon des Schweizer Kantons Thurgau (TG) wurden am Dienstagnachmittag die beiden 40 Meter hohen Kamine...

Drei 1.200 Tonnen-Bunker abtransportiert

Mammoet, der niederländische Spezialist für den Transport von schweren Lasten hat jetzt drei Bunker der Nieuwe Hollandse Waterlinie, die vor dem Zweiten Weltkrieg zur...

Kolosseum endlich wieder ohne Gerüst

Rom (aw). Nach der ersten Sanierungsphase am Kolosseum wurde die Römerstätte endlich von seinem Baugerüst befreit. Insgesamt werden die Arbeiten rund vier Jahre dauern...

Brandstiftung: Noch immer lodern die Flammen in der Sperrzone

Seit Tagen kämpfen Feuerwehrleute in der Ukraine gegen Waldbrände rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. In dem seit mehr als 30 Jahren gesperrten Gebiet...

Fordlândia – Größenwahn eines Autotycoons

Ende der 1920er Jahre kaufte der US-amerikanische Autotycoon Henry Ford der brasilianischen Regierung ein Gebiet mitten im Regenwald südlich von Santarém in Amazonien ab,...

Spuren eines amerikanischen Bombers in Reken geborgen

Reken (lwl/aw). Experten aus den USA und Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Spuren eines abgestürzten Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg in Reken (Kreis...

Maunsell-Geschütztürme sollen Luxusresort werden

Mehr als 70 Jahre stehen die alten Geschütztürme aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen vor Englands Küste mitten im Meer. Ein Geschäftsmann plant nun aus...

Virtual-Reality-Projekt schickt User in die Sperrzone

Am 26. April 1986 ereignete sich im Kernkraftwerk Tschernobyl eine der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Laut der Internationalen Bewertungsskala (INES) für nukleare Ereignisse gilt der Super-GAU...

Weltweit größter Solarpark soll in Tschernobyl entstehen

1986 kam es im Kernkraftwerk Tschernobyl zur Atomkatastrophe - zum Super-GAU. Zehntausende Menschen mussten ihre Heimat verlassen, ein Gebiet mit 30 Kilometern Radius um...

Zerstörerisches Feuer in Kathedrale im westfranzösischen Nantes

Nantes (aw). Am frühen Samstagmorgen quollen dicke schwarze Rauchschwaden und Flammen aus der Frontfassade der Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul im westfranzösischen Nantes. Die Bilder gingen schnell...

Isla de las Muñecas – Insel der toten Puppen

Filme wie "Joey", "Annabelle" oder "Chucky die Mörderpuppe" sind Erfindungen der Traumfabrik und somit reine Fiktion. Es gibt allerdings eine Insel in Mexiko, die...

Gigantische Sprengung legt in China 19 Gebäude um

Die Chinesen sind für Superlativen bekannt. Jetzt wurden in der chinesischen Stadt Wuhan in wenigen Sekunden gleich 19 Gebäude in einer Kettenreaktion gesprengt. Fünf...

Das Riverside Hospital, Typhus-Mary und die Havarie

Auf der Insel North Brother Island im East River, zwischen den New Yorker Stadtteilen Queens und der Bronx, befinden sich die Ruinen des einstigen...

Bodie – Die wüste und konservierte Geisterstadt

Sie hat noch immer etwas von Goldgräber-Romantik und zieht jedes Jahr neugierige Touristen an. Östlich von San Francisco in Kalifornien an der Grenze zu...

Rasanter Drohnenflug durch Radaranlage nahe Tschernobyl

Ein Drohnen-Team eines Internetchannels bekam eine Spezialgenehmigung, um in einer Radaranlage in der Nähe von Tschernobyl spektakuläre Drohnen-Manöver zu fliegen. Das Duga-Radarsystem - ein...

Aus U-Boot-Bunker „Martha“ wurde hochmodernes Rechenzentrum

Marseille (aw). Der U-Boot-Bunker "Martha" war ein unvollendeter deutscher U-Boot-Bunker, der im Hafen von Marseille (Frankreich) errichtet wurde. Der Bunker liegt heute nicht mehr...

YMCA-Gebäude in Iowa fällt in Sekunden

15 Minuten früher als geplant hatte der Sprengmeister die Implosion eines 58 Jahre alten YMCA-Gebäudes in der Innenstadt in Des Moines in Iowa ausgelöst....

Ehemaliger Kohle-Gigant: Das Bergwerk Raša

Das kroatische Raša war einst ein wichtiges Industriezentrum im ehemaligen Jugoslawien. Die Stadt wurde als Bergbausiedlung 1936 vom italienischen Diktator Mussolini gegründet. Schon unter...

Werke von Troy Paiva in in der 111 Minna Gallery

San Francisco (aw). Am 4. März 2016 startet in der 111 Minna Gallery in San Francisco die Fotoausstellung "LOST AMERICA" des Lightpainting-Fotografen Troy Paiva....

Borobudur – Größte buddhistische Tempelanlage Südostasiens

25 Kilometer nordwestlich von Yogyakarta auf der Insel Java in Indonesien findet sich eine der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens - Borobudur. Das Ensemble gilt...

Letzter Turm des Riviera-Casinos gesprengt

Es war wohl eines der schillerndsten Bauwerke in Las Vegas, Treffpunkt für Mafia-Bosse, Drehort für Hollywood-Blockbuster und Plattform für Musiker und Künstler. Am Donnerstag...

„Gereja Ayam“ – Skurrile Kirchenruine im Nirgendwo

Gotteshäuser finden sich auf der ganzen Welt. Kleine und schlichte Gebäude bis hin zu imposanten, architektonisch pompösen Prunktempeln für die glaubenstreue Gemeinde. Es gibt...

Ausstellung „Colours of Chernobyl“ von Ines Malangeri

Rees (aw). Am 12. Februar startet die Ausstellung „Colours of Chernobyl - Die verfallene Schönheit von Prypjat“ von Ines Malangeri im Rathaus in Rees...