„Große Bergwerkstour“ auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Der hauseigene Hettberg auf dem Gelände der Zeche Nachtigall lieferte nicht nur wichtige Rohstoffe wie Kohle, sondern ermöglicht noch heute einen spannenden...

Ausstellung „Bettina Schünemann und Nina Lunström. Fragil“

Erfurt (pm). Die zunehmende Errichtung physischer und mentaler Mauern und Barrieren weltweit beunruhigt. Offenheit und Durchlässigkeit sind bedroht. Dieser unwägbare Zustand bewegte die beiden...

„Große Bergwerkstour“ auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Der hauseigene Hettberg auf dem Gelände der Zeche Nachtigall lieferte nicht nur wichtige Rohstoffe wie Kohle, sondern ermöglicht noch heute einen spannenden...

Ausstellung Peter Untermaierhofer „When Time Stood Still“

Nach dem verheerenden Nuklearunfall, der sich am 26. April 1986 im ukrainischen Kernkraftwerk Tschernobyl ereignet hatte, gehörte ein Gebiet von ca. 2000 km² nordwestlich...

Stahlzeit in Dortmund: Sonntagsführung durch das Hoesch-Museum

Dortmund (pm). Die Anfänge der Eisen- und Stahlindustrie seit 1840, das Leben und Arbeiten der „Hoeschianer“ und der Strukturwandel – um diese Themen geht...

Spaziergang zur Architektur der Moderne im Westfalenpark

Dortmund (pm). Eine schwebende Panoramaplattform, ein beschwingtes Caféund ein fliegendes Dach: Ein Spaziergang mit dem Architekten Sven Grüne durch den Westfalenpark führt am Samstag,...

Informationsveranstaltung zum Baufortschritt von Stuttgart 21

Stuttgart (aw). Die Arbeiten des Bahnprojekts Stuttgart 21 schreiten voran. Auf der Baustelle des Hauptbahnhofs werden die Kelchstützen und die Bahnsteige sichtbar, und die...

Geleucht in Moers erklimmen und Industriegeschichte erleben

Moers (pm). Wer vor den Feiertagen noch etwas Bewegung benötigt und Industriegeschichte erleben möchte, ist bei der Wanderung zum „Geleucht" am Mittwoch, 11. Dezember,...

Historische Fördermaschine: Zeche Nachtigall unter Dampf

Witten (lwl). Die Dampffördermaschine im LWL-Industriemuseum gilt als Meisterwerk der Technikgeschichte. Maschinen wie diese transportierten nicht nur viele Tonnen Steinkohle nach über Tage, auch...

„Stadtgespräch“ des Museumsquartiers Osnabrück

Osnabrück (pm). Mit der aktuellen Reihe der „Stadtgespräche“ möchten das Museumsquartier Osnabrück und der Museums- und Kunstverein Osnabrück e.V. eine Brücke schlagen. Derzeit wird...

Grubenlampenführungen auf Zeche Zollern

Dortmund (lwl). Passend zur dunklen Jahreszeit gibt es ein neues Angebot auf der Zeche Zollern: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet ab sofort in den...

Historische Bunkertour der Volkshochschule durch Hagen

Hagen (aw). Eine historische Bunkertour veranstalten die Volkshochschule Hagen (VHS) und das Bunkermuseum am Samstag, 7. Dezember, von 11.30 bis 14.30 Uhr. Treffpunkt ist...

Vortrag „Von der Kohlezechen-Ruine zum Museum für Industriekultur“

Das Museum Industriekultur Osnabrück präsentiert sich heute mit einem Gebäudeensemble, das bei Fachleuten und Besuchern außerordentlich gut ankommt. Die Bauten wurden mit großer Sorgfalt...

CONFRONTIER. Mauern 1989–2019. Fotografien von Kai Wiedenhöfer

Wolfsburg (pm). Den Fall der Berliner Mauer erlebte der Fotograf Kai Wiedenhöfer als Augenzeuge. Als die Medien von der Grenzöffnung berichteten, machte sich der...

Ausstellung „Armenische Architektur und Genozid 1915–2015“

Osnabrück (pm). Welche Auswirkungen hat der Genozid auf das kulturelle Erbe der Armenier in der Türkei? Diese Frage ist der Ausgangspunkt für die Ausstellung...

Sonderausstellung „Letztes Jahr DDR – Aufbruch ins Ungewisse“

Berlin (pm). Die kleine Ausstellung "Letztes Jahr DDR – Aufbruch ins Ungewisse" betrachtet den Zeitraum vom Mauerfall bis zur Wiedervereinigung. Dabei werden politische, wirtschaftliche,...

Ausstellung „Bekanntes, Verborgenes und Vergessenes“

Wolfsburg (pm). Vom 14. November bis zum 12. Dezember holt das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg die Ausstellung „Bekanntes, Verborgenes und Vergessenes“ der Laves-Stiftung...

25 Jahre Museum des Teltow: Feierstunde in Wünsdorf

Im Herbst 1994 öffnete das Museum des Teltow im Zossener Ortsteil Wünsdorf. In den vergangenen Jahren hat sich die Einrichtung des Landkreises Teltow-Fläming zu...

Radtour der Volkshochschule zum Stasi-Bunker bei Machern

Leipzig (aw). Die Radtour mit Marianne Ramson, ADFC, am Samstag, dem 26. Oktober, von 9:15 bis 18 Uhr, hat das Museum im Stasi-Bunker bei...

Tagung „Biotope City. Die dichte Stadt als Natur“

Berlin (red). Das Center for Metropolitan Studies der TU Berlin, der Deutsche Werkbund und die Foundation Biotope City Amsterdam laden zur Tagung „Biotope City....

Glashütte Gernheim: Türöffner-Tag der „Sendung mit der Maus“

Petershagen (lwl). Am Donnerstag (3.10.) laden die "Maus" und der Landschaftsverband Westfalen-Lippen (LWL) nach Petershagen in die Glashütte Gernheim: Zusammen mit der beliebten Figur...

Tage der Industriekultur am Wasser mit tollen Aktionen

Hamburg/Schwerin (aw). An diesem Wochenende (28. und 29. September) finden in der Metropolregion Hamburg zum fünften Mal die "Tage der Industriekultur am Wasser" statt....

VR-Truck „Glückauf“ des WDR kommt nach Iserlohn

Iserlohn (pm). Am Samstag, 12. Oktober, macht der VR-Truck des WDR-Projekts „Virtuelles Bergwerk“ Station vor dem Stadtmuseum Iserlohn. Das für den Grimme Preis nominierte...

Buchpräsentation und Ausstellung „Lost Places Mitteldeutschland“

Chemnitz (aw). Am Donnerstag, 26. September 2019, findet um 19.00 Uhr eine Buchpräsentation und Lesung in der Ponytail Bar in Chemnitz statt. Der Architekturfotograf...

Fotoausstellung „Deutscher Friedenspreis für Fotografie“

Osnabrück (pm). Erstmals loben die Friedensstadt Osnabrück und die ortsansässige Felix Schoeller Group den „Deutschen Friedenspreis für Fotografie“ aus. Die neue Sonderkategorie im Rahmen...