Ausstellung „The Brutalist Playground“ im Vitra Design Museum

Die eigenwillig gestalteten Kinderspielplätze, die im Großbritannien der Nachkriegszeit gebaut wurden, sind zumeist vergessen. Der Brutalismus und seine ursprüngliche soziale Agenda sind stigmatisiert. Mit...

7. Tage der Industriekultur in Chemnitz

Chemnitz (aw). Die siebte Auflage der Tage der Industriekultur lassen das Wochenende vom 23. bis 25. September 2016 zum Erlebnis werden. Neben Altbewährtem wie...

Ausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Gelsenkirchen (aw). Mit der Ausstellung "Schicht im Schacht - Leben ohne Kohle" richtet der Wissenschaftspark Gelsenkirchen ab dem 19. Dezember einen gegenwärtigen Blick auf...

Flachswochenende in der Textilwerkstatt Detmold

Detmold (lwl). Brechen, schwingen, hecheln - was diese drei Begriffe mit der Flachsverarbeitung zu tun haben und wie das Ganze dann aussieht, das erfährt...

Gesichter der Arbeit – Fotografien aus Ostberliner Industriebetrieben

Dortmund (aw). Rauchende Schlote, Menschen in Kittelschürze und Blaumann: Die Ausstellung „Gesichter der Arbeit – Fotografien aus Ostberliner Industriebetrieben von Günter Krawutschke“ holt sie...

Geheimsache Bahn. Neue Sonderausstellung im DB Museum

Nürnberg (aw). Die Sonderausstellung „Geheimsache Bahn“ zeigt ab 14. Dezember 2018 die geheimnisvolle Seite der deutschen Eisenbahn. Besucher können eintauchen in Agatha Christies Roman...

Ausstellung „Lost Places“ im Kundenzentrum Wadern

Wadern (aw). Bereits seit dem 28. April und noch bis zum 27. Oktober ist die Fotoausstellung "Lost Places - Verlorene Orte" des 2012 verstorbenen...

Ruinen der Gegenwart: Ausstellung rund um „Lost Places“

Düsseldorf (aw). Unter dem Titel "Ruinen der Gegenwart" widmet sich vom 24. Juni bis 1. Oktober eine Schau im KAI 10 mit Künstlern wie...

Römermuseum: Römische Baukunst und Mitmach-Baustelle

Haltern (lwl). Der Juli steht im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Zeichen der römischen Baukunst. Neben Führungen zum Handwerk der Römer gibt es...

Zeitreise durch das frühere und das heutige Borken

Borken (aw). Am Samstag, den 12. Mai 2018, findet um 11:00 Uhr bietet die Tourist-Info Borken eine öffentliche Stadtführung durch Borken mit Gästeführerin Edith...

WDR Dokumentation über Landschaftspark vorab sehen

Duisburg (aw). Von August bis November 2016 begleitete das WDR-Team rund um Filmemacherin Marika Liebsch die Abläufe im Landschaftspark Duisburg-Nord. Daraus entstand der Film...

Alltagsleben in und um die Zeche Hannover entdecken

Bochum (lwl). Warum gibt es heute im Ruhrgebiet Hügel, wo sich früher flaches Land erstreckte? Woher kommt der Begriff Malakowturm? Wie entstanden die großen...

Führung durch Ausstellung „Jazorina – postindustrielle Landschaften“

Essen (aw). Die aus Deutschland stammende und in London lebende Fotokünstlerin Freya Najade thematisiert in ihren Fotografien den Einfluss des Menschen auf die Umwelt....

Schloss Evenburg: Themenführung Kirche mit Grafengruft

Leer (aw). Für eine Führung am 24. August von 15.30 bis 17 Uhr gibt das Schloss Evenburg den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume...

Quartiersrundgänge: Öffentliche Führungen im Kubaai-Gebiet

Bocholt (pid). Anlässlich des „Tages der Städtebauförderung“ finden am Mittwoch, 1. Mai 2019, zwei öffentliche Führungen über das Kubaai-Gelände statt. Die erste Führung beginnt...

Sonderausstellung „Wechselseitig. Rück- und Zuwanderung in die DDR“

Marienborn (aw). Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn präsentiert ab dem 6. September 2017 die Ausstellung „Wechselseitig. Rück- und Zuwanderung in die DDR 1949 bis...

Fotografie-Ausstellung „Lost Places“ in Tettnang

Tettnang (aw). In seinen kunstvoll und präzisen komponierten Bildern porträtiert der Fotograf Peter Untermaierhofer verlassene Orte jenseits der gängigen Lost Places-Klischees. Er führt mit...

Theaterworkshop im Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Von Dienstag (18.4.) bis Donnerstag (20.4.), jeweils 10-18 Uhr, bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Zeche Hannover einen Theaterworkshop in...

Mit dem Oldtimer-Bus historische Orte im Kreis erkunden

Lüdenscheid (pm). Mit einem historischen Bus an historische Orte im Kreis fahren: Das bieten der Heimatbund Märkischer Kreis und der Verein Traditionsbus Mark-Sauerland am...

Vortrag „Von der Kohlezechen-Ruine zum Museum für Industriekultur“

Das Museum Industriekultur Osnabrück präsentiert sich heute mit einem Gebäudeensemble, das bei Fachleuten und Besuchern außerordentlich gut ankommt. Die Bauten wurden mit großer Sorgfalt...

Dokumentation „AFTER COAL“ im Dortmunder U

Dortmund (pr). Der Filmemacher Tom Hansell geht der Frage nach, wie sich Bergbaugemeinden nach der Stilllegung der Zechen an die veränderten Bedingungen anpassen. Neben...

Kulinarische Abendführung im Schiffshebewerk

Waltrop (lwl). Nach einem abendlichen Rundgang durch das Schiffshebewerk lecker essen, das bietet die nächste kulinarische Abendführung, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am...

3. OSTRALE Biennale öffnet Schaufenster nach Osteuropa

Dresden (aw). Bis kurz vorher wird gebaut und eingerichtet: Die 13. internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste, OSTRALE, wurde am Abend des 1. Juli eröffnet. Zum...

Ausstellung „Von Kohle gezeichnet – Frauen im Bergbau“

Witten (lwl). Ende 2018 endet die Steinkohlenförderung in Deutschland. Längst Geschichte ist hierzulande die Arbeit von Frauen im Bergbau an. Anders in Oberschlesien: Immer...

Fahrten mit der „Nixe“ am Tag des offenen Denkmals

Waltrop (lwl). "Gemeinsam Denkmale erhalten" lautet das Motto des Tages des offenen Denkmals im Jahr 2016. Am Sonntag (11.9.) bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)...