rottenplaces Magazin: 32. Ausgabe erschienen

Neues Jahr, neues Glück. Wenn es nur so einfach wäre. Die Corona-Pandemie hat uns auch weiter fest im Griff, wir alle können nicht sagen,...

Joachim Nierhoff – Sagenhafter Westerwald

Die Geschichte des Westerwaldes ist so alt wie seine Mythen und Sagen. Erste Erwähnungen und Funde in dem Mittelgebirge südwestlich des Dreiländerecks von Hessen,...

Lost Places Halle (Saale)

Diese fotokünstlerische Bestandsaufnahme stillgelegter Industrieruinen und maroder Baudenkmäler fasziniert aufgrund eines fast archäologischen Blicks auf die sichtbaren Überreste vergangener Bau- und Industriekultur und konserviert...

„Farben des Verfalls“ von Burkhard Schade

Von André Winternitz - 27. Januar 2014 Nicht die Sicht auf die Fassade, sondern der Blick dahinter ist dem freischaffenden Fotografen Burkhard Schade wichtig....

„Denkmäler in Westfalen“: Dokumentation zum baulichen Erbe

Unter fachlicher Leitung der Denkmalpfleger beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Stadt Paderborn als erste Großstadt in Westfalen-Lippe eine "Denkmaltopographie" in der Reihe "Denkmaltopographie...

Doppel-DVD „Lebensgeschichte des Bergarbeiters Alphons S.“

1977 entstand der achtteilige Filmzyklus "Lebensgeschichte des Bergarbeiters Alphons S.". In viereinhalb Stunden erzählt Alphons Stiller - geboren 1906 im Saarland, gestorben 1979 in...

Bildband „Happy End“ von Dietmar Eckell

Von André Winternitz - 28. Januar 2014 Zugegeben der Bildband von Dietmar Eckell ist eigentlich keine Neuerscheinung mehr, denn die Veröffentlichung war bereits im...

Online-Dokumentation zur letzten DDR-Regierung

Am 12. April 1990 wurde die letzte DDR-Regierung von der Volkskammer ins Amt gewählt. 25 Jahre später präsentiert die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur...

3. Teil aus der „Forbidden Places“ Reihe erschienen

Schon mit den ersten beiden Teilen seiner "Forbidden Places" Bildbände (erschienen 2009 und 2013) nahm der Fotograf Sylvain Margaine den Betrachter mit auf eine...

Ausgabe 14 des rottenplaces Magazins erschienen

Da ist sie nun, frisch für Sie layoutet, und wie immer kostenlos als eMagazin verfügbar: die 14. Ausgabe unseres rottenplaces Magazins. Und diese ist...

„Heimatkino“: Dokumentarfilm zur Kinokultur im Ruhrgebiet

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dokumentiert mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr und der Kulturstiftung Masthoff in dem Film "Heimatkino" die sich wandelnde Kinokultur im Ruhrgebiet....

25. Ausgabe des rottenplaces Magazins erschienen

Die ersten warmen Tage haben wir genossen, die Uhren sind auf Sommerzeit umgestellt. 2021 soll nach einem Beschluss des Europäischen Parlaments damit Schluss sein....

Verlassene Orte Harz, Lausitz, Thüringer Wald

Wer schon einmal in einem verlassenen Haus gestanden hat, der kennt dieses Gefühl: Zwischen abblätterndem Putz und feuchten Böden erscheinen Bilder der Vergangenheit. Trotz...

Gravelbike and Lost Places am Wörthersee

Wörthersee (aw). Ein Pilotprojekt der Tourismusregion Wörthersee vereint erstmals zwei Trend-Themen, die vor allem junge Urlauber aus dem urbanen Raum ansprechen. Gemeinsam mit Experten...

Veranstaltungskalender zum digitalen Tag des offenen Denkmals

Bonn (pm). Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, findet im Corona-Jahr digital statt. Ab sofort...

Virtual-Reality-Projekt „Braunkohle 360°“ des WDR ist gestartet

Köln (pm/aw). Energiegewinnung kontra Umweltschutz - nirgendwo in NRW wird dieser Konflikt so intensiv ausgetragen wie im Braunkohletagebau Garzweiler und dem benachbarten Hambacher Forst,...

Aufbruch und Maloche. Oberhausen in den 60er-Jahren

Spannend und kontrastreich waren die 60er-Jahre. Diese Zeit des rasanten Aufbaus und der Modernisierung lässt der neue Bildband über Oberhausen wieder auferstehen. Die beeindruckenden...

„Geheime Bunker“: Zweiteilige Doku in ZDFinfo

Bunker spiegeln das technische Know-how und die Bedrohungslage ihrer Zeit wider. Die zweiteilige ZDFinfo-Doku "Geheime Bunker" stellt am Dienstag, 2. Juni 2020, acht Bunkeranlagen...

LWL-Dokumentation „Auf ins Ruhrgebiet!“ erschienen

Westfalen (lwl/aw). In einer neuen Film-Dokumentation zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), wie in der Nachkriegszeit junge Nachwuchskräfte aus ländlichen Gebieten für den Ruhr-Bergbau geworben...

Expeditionen zum Nullpunkt der Moderne

Von André Winternitz - 03. Februar 2014 Bunker wirken kalt und verängstigend, sind extreme Bauwerke für ebenso extreme Situationen. Das neue Buch von Kunsthistoriker...

Geheimnisvolle Orte – Das Berliner Olympiastadion

Es ist nach wie vor eines der imposantesten Bauwerke in Berlin: Das Olympiastadion. Es ist ein unzerstört in unsere Gegenwart ragendes Relikt aus Hitlers...

8. Ausgabe des Magazins erschienen

Zuerst einmal möchte ich Ihnen ein frohes und hoffentlich gesundes, erfolgreiches neues Jahr wünschen. Die Feiertage liegen schon wieder hinter uns und wir blicken...

rottenplaces Magazin: 24. Ausgabe erschienen

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen zuerst einmal ein gesundes neues Jahr. 2019 ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr. Nicht nur das wir...

MDR-Dokumentation „Die Munitionsbunker von Zeithain“

Zeithain (aw). Betreten verboten! Über 70 Jahre nach Kriegsende liegt unter Zeithains Erde noch immer scharfe Munition. Diese zu beseitigen, das ist die Aufgabe...

Geheimnisvolle Orte – „Geheimnis Dortmunder U“

Dortmund (aw/wdr). Der WDR zeigt am morgigen Freitag um 20.15 Uhr eine neue Dokumentation aus der Reihe "Geheimnisvolle Orte". Diesmal geht es im Film...