10 sehenswerte Industriedenkmäler der Republik (Teil 1)

Sie sind wahre Zeugnisse vergangener Kulturgeschichte, imposante Kathedralen der industriellen Revolution. Gerade im Zuge des Strukturwandels der Schwerindustrie und Montanindustrie nach dem...

Porta Nigra – Römisches Stadttor und Wahrzeichen Triers

Das frühere römische Stadttor Porta Nigra (lateinisch für „Schwarzes Tor“) am Porta-Nigra-Platz ist ein Wahrzeichen der Stadt Trier und wurde ab 170...

In Chile lauert der Tod

Gewiss, Chile ist ein traumhaftes Land, und gerade die Verbindung aus seiner atemberaubenden Natur und dem einem ständig begegnenden Tod erschafft eine...

NUKEMAP: Virtuelle Simulation mit Atombomben

Die aktuellen Entwicklungen zwischen den USA und Nordkorea oder im Iran-Konflikt haben gezeigt, die Ängste der Menschen vor einem Raketenangriff mit Kernwaffen...

U-434 – Ein russisches U-Boot am Fischmarkt in Hamburg

U-434 (der Name ist fiktiv; Anm. d. Red.) liegt als Museumsschiff am Elbufer in Höhe des St. Pauli Fischmarkts, etwa 500 Meter...

Top 10 Grossgeräte – Zehn Stahl-Technikwunder vorgestellt

Sie zähl(t)en zu den größten, beweglichen Transport- und Baumaschinen der Welt - sind und waren wahre Technikwunder im Tagebau. Die Rede ist von Schaufelradbaggern,...

Kraftwerk Knepper: So verfolgen Sie die Dreifach-Sprengung

Dortmund/Castrop Rauxel (aw). An diesem Sonntag geht die Geschichte rund um das Kraftwerk Knepper endgültig zu Ende. Neben dem Kesselhaus werden auch die beiden...

Fotografisches Gedächtnis der Region erhält Finanzspritze

Gelsenkirchen (aw). Eine richtig gute Nachricht für das "Pixelprojekt_Ruhrgebiet", der "digitalen Sammlung fotografischer Positionen als regionales Gedächtnis". Fast zwei Jahre hing die Finanzierung des...

Fort Blücher oder die ehemalige „Citadelle Napoleon“

Wesel (aw). Das Fort Blücher, gegenüber der Stadt Wesel im Stadtteil Büderich liegend, wurde unter dem Namen „Citadelle Napoleon“ unter Napoléon Bonaparte von 1807...

Deutschlands „verbotene Insel“ Wustrow

Wustrow (aw). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele wunderschöne Orte. Dazu zählt auch die etwa 1.000 Hektar große Halbinsel Wustrow bei Rerik in der Mecklenburger...

Deutsches Haus – Vom braunen Sanatorium zum Wellnesshotel

Im kleinen Dorf Agra (Gemeinde Collina d'Oro) im Kanton Tessin in der Schweiz eröffnete der Verein Deutsche Heilstätte Davos 1913/14 das Sanatorium "Deutsches Haus"....

Die 10 meistbesuchten, verlassenen Orte in Berlin

Berlin - Bundeshauptstadt, Millionenmetropole, bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands, 365 Tage im Jahr Party, Events und Nachleben jenseits des Gewöhnlichen. Klaus Wowereit ("Arm aber sexy", 2001...

„Schwarzes Gold“: Nordrhein-Westfalen im Klebefieber

Wer an die Sammelalben und die zugehörigen Sticker der italienischen Unternehmensgruppe Panini denkt, wird zumindest gedanklich unweigerlich in die eigene Kind- und Jugenzeit zurückversetzt,...

Borobudur – Größte buddhistische Tempelanlage Südostasiens

25 Kilometer nordwestlich von Yogyakarta auf der Insel Java in Indonesien findet sich eine der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens - Borobudur. Das Ensemble gilt...

Kenntnisnachweis für Drohnen nun gesetzlich Pflicht

Drohnen sind beeindruckende Technikkonstrukte, für jedermann erschwinglich und das Fliegen mit selbigen ist kinderleicht zu erlernen. Weil die Zahl der Verkäufe konsequent ansteigt, erhöhen...

20. Bergbau- und Montanhistorik Workshops auf Zollern

Dortmund (aw). 2018 schließen die letzten beiden deutschen Steinkohlezechen in Bottrop und Ibbenbüren. Damit geht eine prägende Epoche der Industriegeschichte nicht nur in der...

Überführung Weg Hesseler: Eine Brücke auf dem Rastplatz

Auf der Bundesautobahn 2 überspannte bei Streckenkilometer 371,9 zwischen den Anschlussstellen Beckum und Oelde seit 1938 die älteste Spannbetonbrücke. Die Brücke entstand im Rahmen...

Bodie – Die wüste und konservierte Geisterstadt

Sie hat noch immer etwas von Goldgräber-Romantik und zieht jedes Jahr neugierige Touristen an. Östlich von San Francisco in Kalifornien an der Grenze zu...

La Fábrica – Die Zementwerk-Metamorphose des Ricardo Bofill

Der spanische Architekt Ricardo Bofill entdeckte und kaufte 1973 eine alte Zementfabrik aus dem Ersten Weltkrieg in Sant Just Desvern nahe Barcelona und baute...

Peenemünde – Vom „Aggregat 4“ zum Inselparadies

Auf der zweitgrößten deutschen Ostsee-Insel Usedom befindet sich die Gemeinde Peenemünde. Im Zweiten Weltkrieg erlangte die Sonneninsel, aber besonders Peenemünde, durch die Produktion von...

Telefonhäuschen – Kein Anschluss unter dieser Nummer

Früher war alles anders! Handys oder Smartphones gab es noch nicht. Wollte man unterwegs ein Telefongespräch führen, benötigte man Kleingeld in der Tasche oder...

15 sehenswerte Technikmuseen in der Republik

Wer wollte nicht schon einmal auf der Tragfläche einer Boeing 747 wandeln, am Steuer eines Panzers aus dem Zweiten Weltkrieg Platz nehmen, den harten...

Motodrom Gelsenkirchen – Als im Pott noch Rennwagen rasten

Fährt man heute durch den Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf, vermutet man als Ortsunkundiger nicht, dass hier früher Alt- und später Rennwagen um Ruhm und Ehre...

Die Kugelhäuser des Johann Wilhelm Ludowici

Der Pfälzer Johann Wilhelm Ludowici († 1983) war ein bekannter deutscher Industrieller und Erfinder. Im väterlichen Betrieb, den Ludowici Ziegelwerken, war er für eine...

Tropical Islands – Vom Luftschiffhangar zum Freizeitpark

70 Kilometer südlich von Berlin - heute Europas größte, tropische Urlaubswelt. Erschlossen wurde das Areal bei Briesen/Brand, einem südlichen Ortsteil der Gemeinde Halbe, im...