Überreste der Berliner Mauer werden weniger

Die Berliner Mauer bestand vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 und trennte nicht nur die Verbindungen im Stadtgebiet Groß-Berlins zwischen dem...

Mystischer Pilgerort: Berg der Kreuze in Litauen

In Litauen, 12 Kilometer nördlich von Šiauliai, einen kurzen Fußmarsch östlich der Fernstraße A12, die von Šiauliai über Joniškis nach Riga führt, findet man...

Brandenburg und das Problem mit der Müllmafia

Tonnenweise Sperrmüll, Bauschutt, Elektroschrott, ausrangierte Autos, riesige Berge nicht zugestellter Werbeprospekte - ein fast schon alltägliches Bild, wenn man diverse Grundstücke aufgegebener, verlassener Areale...

Chemnitz im Abbruchrausch

Von André Winternitz - 05. Dezember 2013 Chemnitz will es nun wissen und sich möglichst schnell von weiteren unliebsamen Industriebrachen trennen, um Platz für...

Flughafen Mockau – Ruhe vor dem Start

Wer aktuell zum ehemaligen Flugplatz Mockau pilgert, der sieht auf den ersten Blick keine großen Fortschritte auf dem Gelände zwischen ehemaligem Tower und Fliegerheim....

In eigener Sache …

Immer wieder erreichen uns Fragen, warum wir die verfallenen Objekte (Lost Places) auf rottenplaces.de mit exaktem Namen nennen oder warum wir auf die zahlreichen...

Geschichten hinter vergessenen Mauern

Sachsens kreisfreie Stadt Leipzig blickt auf eine bewegende und stolze Geschichte zurück. Leipzig ist nicht nur Knotenpunkt für Handel, Wirtschaft und Kultur sondern verfügt...

Jahresrückblick 2012

Von André Winternitz - 03. Januar 2013 Erstmals und in diesem Jahr starten wir einen Jahresrückblick*. Wir wollen zurückblicken auf ein Jahr, voll mit spannenden...

Motodrom Gelsenkirchen – Als im Pott noch Rennwagen rasten

Fährt man heute durch den Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf, vermutet man als Ortsunkundiger nicht, dass hier früher Alt- und später Rennwagen um Ruhm und Ehre...

Hashima – vom Kohlejuwel zur Geisterinsel

Von André Winternitz - 15. Juni 2010 Aus der Ferne betrachtet sieht die rund 6,3 Hektar kleine Insel Hashima aus wie ein Kriegsschiff, aus diesem...

Fort Blücher oder die ehemalige „Citadelle Napoleon“

Wesel (aw). Das Fort Blücher, gegenüber der Stadt Wesel im Stadtteil Büderich liegend, wurde unter dem Namen „Citadelle Napoleon“ unter Napoléon Bonaparte von 1807...

Es kreucht und fleucht hinter verlassenen Mauern

Zugegeben, dieser Artikel ist nichts für schwache Nerven, nichts für arachno-, akaro-, bacillo-, bacterio-, herpeto- oder parasitophobe Menschen. Doch wer in verlassenen Gebäuden oder...

Urbex Europe Meeting 2013

Von André Winternitz - 25. März 2013 Die zweite Runde ist eingeläutet - es geht wieder los. Nach der fulminanten Generalprobe im letzten Jahr in...

Bei dir spukt´s – „Übernatürliches“ als Massenhype

"Manche Leute sagen es gibt Gespenster, manche Leute sagen es gibt keine Gespenster", so begann der Kult-Sprecher Hans Paetsch viele Male, bevor Deutschlands bekanntestes...

Kultfaktor Drohnen – Rechte und Pflichten für Hobbypiloten

Früher waren es ferngesteuerte Boote, Autos, Schiffe, Flugzeuge oder Hubschrauber, heute sind es Drohnen, die das Herz eines Hobbypiloten höher schlagen lassen. Es gibt...

Fordlândia – Größenwahn eines Autotycoons

Ende der 1920er Jahre kaufte der US-amerikanische Autotycoon Henry Ford der brasilianischen Regierung ein Gebiet mitten im Regenwald südlich von Santarém in Amazonien ab,...

Leipzig: Investor mit großen Plänen

Von André Winternitz - 21. Oktober 2013 Auf dem Areal des ersten zivilen Flughafens Leipzigs ist seit langer Zeit nicht mehr viel zu sehen...

Fotowettbewerb zu GHVM 3 – Abschied

Von André Winternitz - 01. Feburar 2014 Neues Jahr, neuer Teil von "Geschichten hinter vergessenen Mauern". Schön wäre es, wenn man dies in jedem...

U-434 – Ein russisches U-Boot am Fischmarkt in Hamburg

U-434 (der Name ist fiktiv; Anm. d. Red.) liegt als Museumsschiff am Elbufer in Höhe des St. Pauli Fischmarkts, etwa 500 Meter westlich von...

„Schwarzes Gold“: Nordrhein-Westfalen im Klebefieber

Wer an die Sammelalben und die zugehörigen Sticker der italienischen Unternehmensgruppe Panini denkt, wird zumindest gedanklich unweigerlich in die eigene Kind- und Jugenzeit zurückversetzt,...

Überführung Weg Hesseler: Eine Brücke auf dem Rastplatz

Auf der Bundesautobahn 2 überspannte bei Streckenkilometer 371,9 zwischen den Anschlussstellen Beckum und Oelde seit 1938 die älteste Spannbetonbrücke. Die Brücke entstand im Rahmen...

Romantik Bahnhofskino: B-Movies und Schmuddelfilme

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs baute die Bahn die Bahnhöfe der Großstädte wie Frankfurt, München, Köln, Düsseldorf oder Stuttgart wieder auf. Um den...

Kolmanskuppe – Diamantenhysterie in Namibia

Weiter Wüstensand, sengende Hitze und lupenreine Diamanten: Schlagworte, aus denen man gut einen Abenteuerfilm produzieren könnte. Im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika, auf dem heutigen Gebiet des...

Abrissprämie für alte Gebäude?

Das Bundesministerium erwägt nach Angaben der "Bild"-Zeitung die Einführung einer Abrissprämie. Damit solle verhindert werden, dass Einfamilienhäuser etwa aus den 70er Jahren im Zuge...

Erlebnisreise Bergbau

Von André Winternitz - 20. Juni 2010 Glückauf! Es gibt ja Seiten im World Wide Web, die gibt es gar nicht. Neulich bin ich bei...