NATO Versorgungslager Schirlheide

Nordöstlich der nordrhein-westfälischen Stadt Münster befand sich das Sondermunitionslager Ostbevern-Schirlheide, ein sogenanntes atomares „Versorgungslager Munition“ (VLM). Hier war in neun erdbedeckten Bunkern ausschließlich atomare...

Munitionsfabrik Hirschhagen

Die Planungen für neue Rüstungsbetriebe im Deutschen Reich begannen unmittelbar nach der Machtübernahme durch die NSDAP im Jahr 1933. Renomierte Ingenieurbüros wurden damit beauftragt...

Nike FlaRak Stellung Borgholzhausen

Zur Zeit des Kalten Krieges war auf dem Sundernberg in Borgholzhausen inmitten einer holländisch geführten Nato-Einheit mit Nike-Luftabwehrraketen (MIM-14 Nike Hercules) eine kleine amerikanische...

Munitionsdepot Nammer Wald

Die Geschichte des früheren Munitionslagers im Nammer Wald (früher auch Nammen an der Porta) geht bis in das Jahr 1935 zurück, als das Mindener...

A-Turm Weißenfels-Pettstädt

Aufgrund der Ereignisse des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 in der DDR entstanden Bezirksrichtfunkzentralen (BzRFuZ), meistens abseits von Ballungsgebieten. Auch der A-Turm, ein Fernmeldeturm...

Flugplatz Alt Daber

Der Flugplatz Alt Daber ist ein ehemaliger Militärflugplatz in Brandenburg bei Wittstock/Dosse, der in den 1930er Jahren unter dem Namen Fliegerhorst Wittstock eröffnet wurde....

Fliegerhorst Oschatz

Der ehemalige Fliegerhorst Oschatz liegt 1 km westlich des Stadtrandes von Oschatz und östlich des weithin sichtbaren Collmbergs. Der Bau eines Ausbildungsplatzes der Luftwaffe...

Flugplatz Brand-Briesen

Rund 60 Kilometer südlich des Zentrums und etwa 35 Kilometer südlich der Stadtgrenze von Berlin bei Briesen-Brand, einem südlichen Ortsteil der Gemeinde Halbe, befindet...

Werk Motor (General Olbricht Kaserne)

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Freiherr-von-Fritsch-Kaserne Bothfeld

Die Freiherr-von-Fritsch-Kaserne in Hannover-Bothfeld wurde 1937 bis 1939 als Artilleriekaserne errichtet. Direkt gegenüber befand und befindet sich auch noch heute der Standortübungsplatz (StOÜbPl). 1939...

Sondermunitionslager Alten-Buseck

Das als Munitionslager Daubringen bezeichnete Sondermunitionslager Alten-Buseck (Hessen), war ein Depot der NATO für Nuklearwaffen. Selbiges wurde Anfang der 1960er Jahre angelegt und befand...

Wehrmachtgefängnis Brückenkopf

Das Wehrmachtgefängnis Brückenkopf bestand in Torgau (Sachsen) zwischen 1936 und 1945. Während der NS-Zeit gab es in Torgau zunächst zwei von acht Wehrmachtgefängnissen („Fort...

Quartier Turenne Achern

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Russische Radarstation Großschirma

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Kaiserliche Kasernen Perleberg

Bei den Kasernen handelt es sich um sieben Backsteingebäude im Norden von Perleberg. Der Großteil steht in der Kurmärker Straße, eines in der Rudolf-Breitscheidt-Straße,...

Victoria Barracks Werl

Fort Victoria und Fort Louis, im Volksmund Victoria Barracks genannt, waren zwei Kasernenanlagen, die im Stadtwald an der B 63 lagen. Die Anlagen sind...

Panzersperren Westwall Hollerath (Eifel)

Über die Höhe am Hollerather Knie verlaufen Relikte von Panzersperren (Höckerlinien) der zum Westwall gehörenden „Vorstellung Aachen“. Rückwärtig finden sich zahlreiche gesprengte und übererdete...

QRA-Stellung Arsbeck

1976 wurde die Sofortbereitschafts-(QRA-)Stellung Arsbeck vom Flugkörpergeschwader-2 übernommen. Stationiert waren in der Stellung die Systeme Pershing I, später Pershing IA. Die Pershing I/IA (MGM-31A)...

Löwen-Adler-Kaserne Wustermark

Das Areal der Löwen-Adler-Kaserne liegt gegenüber des Olympischen Dorfes. Der zweiteilige Komplex wurde 1935/36 erbaut, letzte Trakte waren 1939/40 fertiggestellt. Westlich gelegene Teile der...

Karl-von-Müller-Kaserne

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Wachturm Zühlsdorfer Straße 23, 16348 Wandlitz

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Kavallerieschule Krampnitz

1937 wird die Kavallerieschule der Reichswehr von Hannover nach Krampnitz verlegt. Hier wurden - unterteilt in Offizier- und Unteroffiziersreitschule der Truppengattungen Kavallerie und Artillerie...

Wachturm Wachregiment „Feliks Dzierzynski“

Dieser Wachturm steht auf dem Areal des ehemaligen Wachregiments "Feliks Dzierzynski" nahe der Behelfsausfahrt Massow. Das Wachregiment in unserem Beispiel war ein paramilitärischer Verband...

Flugplatz Falkenberg-Lönnewitz

Auf dem heutigen Sonderlandeplatz nahe Falkenberg/Elster befand sich von 1936 bis 1945 der Fliegerhorst der Luftwaffe der Wehrmacht Alt-Lönnewitz. Das Gelände, welches ungefähr vier...

Heeresbekleidungsamt Bernau – Hauptamt

Das Heeresbekleidungsamt wurde ab 1939 von der Wehrmacht erbaut und diente in den Jahren 1941 bis 1945 mit weit über tausend Beschäftigten als Lager...