Alter Bahnhof Vlotho

Rund 30 Jahre mussten die Vlothoer Kaufmänner für den Gleisanschluss ihrer Stadt kämpfen, bis endlich am 27. Oktober 1866 die Erlaubnis für den Bau...

Fort A Minden

Um die Eisenbahnlinie Köln-Minden sichern zu können, baute man ab dem Jahr 1947 die Forts A, B und C im Festungsverbund Minden. Fort A...

Hauptgüterbahnhof Hannover

Der Hauptgüterbahnhof Hannover war der zentrale Güterbahnhof in Hannover, der 1877 als Kopfbahnhof in Betrieb genommen wurde. Seit der Schließung 1997 ist das Bahnhofsgelände...

Bahnbetriebswerk Halberstadt

Das 2003 stillgelegte und 1843 in Betrieb genommene Bw Halberstadt beherbergte zu Reichsbahnzeiten einen der größten Bestände an Dampfloks der Baureihe 50.35 und war...

Fort C Minden

Das kleine, detachierte Fort C wurde als moderner, eigenständiger Teil der Mindener Bahnhofsbefestigung konzipiert. Die strategische Aufgabe des vorgelagerten Fort C bestand darin, eine...

Bahnbetriebswerk Leipzig-Hbf-Süd

Es war das älteste Bahnbetriebswerk in Deutschland - das Bw Leipzig HBF Süd - und feierte 1987 sein 150-jähriges Bestehen. Nach einem Großbrand 2012...

Wasserturm am Bogendreieck, Bahnhof Röderau

Die Bahnstrecke Röderau-Jüterbog wurde seit 1848 von der Berlin-Anhaltinischen Eisenbahn-Gesellschaft betrieben. Somit wurde der Bahnhof Röderau samt Wasserturm zu einem zentralen Gleisdreieck in Mitteldeutschland....

Bahnbetriebswerk Köln-Nippes

Die Eisenbahndirektion Cöln errichtete 1914 das Bahnbetriebswerk Köln-Nippes, welches als eines der letzten großen Bauten des preußischen Staats im Rheinland gilt. Die Ortsbezeichnung Köln-Nippes...

Reichsbahnausbesserungswerk Potsdam

Das Reichsbahnausbesserungswerk (Raw) Potsdam wurde 1838 mit Eröffnung des Eisenbahnverkehrs zwischen Potsdam und Berlin in Betrieb genommen und galt bis zur Schließung als älteste...

Bahnbetriebswerk / Bahnhof Luckau

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Historischer Bahnhof Warendorf

Der historische Bahnhof Warendorf wurde in den Jahren 1886/87 erbaut und diente nur 15 Jahre seinem Zweck. Dann wurde das Gebäude aufgegeben und nur...

Bahnbetriebswerk Wriezen

Vorläufer des späteren Bahnbetriebswerks war die 1877 gegründete Maschinenstation Wriezen. Die Lokstation beherbergte im Jahr 1892 drei Maschinen, zwei T3 sowie eine G2. Mit...

Reichsbahnausbesserungswerk Brandenburg-West

Am 2. November 1914 fiel der Beschluss, zwischen dem Dorf Möser und der Stadt Plaue auf der abgelegenen Halbinsel eine Pulverfabrik zu errichten. Das...

Bahnbetriebswerk Forst Lausitz

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Güterbahnhof Osnabrück

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Historische Verladehalle Güterbahnhof Chemnitz-Hilbersdorf

Die 374 Meter lange und 43 Meter breite Verladehalle wurde 1933 erbaut und war Bestandteil des Güterbahnhofes Chemnitz-Hilbersdorf. Dieser funktionierte zu dieser Zeit als...

Reichsbahnausbesserungswerk Zwickau

Das Reichsbahnausbesserungswerk in Zwickau wurde 1908 eröffnet und diente bis 1968 der Dampflokinstandhaltung der Baureihen 18, 19, 24, 41, 42, 43, 56, 58, 84...

Güterbahnhof Gütersloh

Die wesentlichen Gebäudeteile des Gütersloher Güterbahnhofes wurden 1932 in Betrieb genommen. 1997 wurde der Stückgutumschlag am Güterbahnhof eingestellt. Seitdem nutzte die Bahn den Schienenteil...

Güterbahnhof Ahlen

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Seilablaufanlage Rangierbahnhof Chemnitz-Hilbersdorf

Sie gilt als die einzige Seilablaufanlage Europas, das Ensemble am Rangierbahnhof Chemnitz-Hilbersdorf - 1902 errichtet - bestehend aus dem ehemaligen Spannwerk und dem Befehlsstellwerk...

Ausbesserungswerk Kreisringbahn Perleberg

Die Gebäude der Kreisringbahn wurden um 1910 erbaut und existierten bis zum September 1975. Bei dem großem Gebäude mit dem Kamin handelt es sich...

Umschlagbahnhof Bielefeld-Ost

Der Umschlagbahnhof für den kombinierten Ladeverkehr in Bielefeld liegt an der Eisenbahnstrecke Bielefeld-Altenbeken und wurde 2000 umfassend modernisiert. Im Jahr 2002 wurde der achtgleisige...

Bahnbetriebswerk Bestwig

Die Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft baute 1873 in Bestwig eine Lokomotivstation. Die Rampe Bestwig–Brilon-Wald machte damals das Nachschieben vieler Züge notwendig. Es wurde ein zehnständiger Ringlokschuppen...

Bahnhof Reichenbach (OL)

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Bahnhof Reinhardsbrunn

Das im Thüringer Fachwerkstil 1895 - 1987 erbaute Bahnhofsgebäude gehört zur Bahnstrecke Fröttstädt-Friedrichroda - die seit 1870 aktiv ist. Um dem Gothaer Herzog eine...