Auszeichnung für REWE-Markt in alter Schiffsschraubenfabrik

Hamburg (ots). Dort, wo zwischen 1882 und 1979 Schiffschrauben gigantischen Ausmaßes und Gewichts gegossen wurden, bietet heute ein Supermarkt urbanes Einkaufserlebnis mit Treffpunktcharakter: Der...

Hamburger City-Hochhäuser sollen verschwinden

Die von 1956 bis 1958 erbauten vier Türme - auch City-Hochhäuser genannt - gehören zu den markantesten Nachkriegsbauten in der Hansestadt Hamburg. Vielen Einheimischen...

Wegen Corona: Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital

Bonn (dsd/aw). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona Jahr 2020 veränderte Wege. Das teilte die Deutsche...

Bund gibt 40 Mio. Euro für bedeutsame Denkmäler und Orgeln

Berlin (aw). Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat im Bundeshaushalt 2017 insgesamt 70,55 Millionen Euro für das Denkmalschutz-Sonderprogramm und weitere 4,78 Millionen Euro für...

Denkmalstiftung fördert dieses Jahr über 380 Objekte

Bonn (dsd/aw). Die ehrenamtlich wirkende Wissenschaftliche Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat in Bonn im Beisein des Vorsitzenden des Stiftungsrats und der fachlichen...

BIG ONE – Zeitraffer von Arbeiten am Hochbunker

Hamburg (aw). Aus einem der bekanntesten und größten Hochbunker in Hamburg enstehen Luxuswohnungen. Dort, wo früher mehr als 2.000 Menschen Schutz fanden, können nun...

Grundsteinlegung am Gänsemarkt für DEUTSCHLANDHAUS in Hamburg

Hamburg (pm/aw). Jetzt wurde der Grundstein für das DEUTSCHLANDHAUS in Hamburg gelegt. Der Erste Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Ulrich Höller, Geschäftsführender Gesellschafter der...

131 Denkmale öffnen an den „Tagen der Industriekultur“

Hamburg (aw). Die vierten "Tage der Industriekultur am Wasser" finden am 17. und 18. Juni 2017 statt. 131 Objekte öffnen in diesem Rahmen in...

Deutschlandhaus wird für Rückbau vorbereitet

Hamburg (aw). Eines der markantesten Gebäude mitten im Herzen Hamburgs kommt weg. Am Montag haben die vorbereitenden Arbeiten für den Abbruch des Deutschlandhauses am...

Abbrucharbeiten am Springer-Gebäude haben begonnen

Hamburg (aw). Das Axel-Springer-Verlagsgebäude in Hamburg besteht aus drei Immobilienteilen, die allesamt verkauft sind. Dem Mittleren, zwischen Neubau und Hochhaus, wo einst die Druckerei...

Stadt kauft Reste des ehemaligen Neuen Israelitischen Tempels

Hamburg (aw). Der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) der Finanzbehörde hat im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) ein Teilgrundstück mit den Überresten...

Hamburger Villa Mutzenbecher wird wachgeküsst

Hamburg (aw/dsd). Die Kulturbehörde der Stadt Hamburg unterstützt die derzeitigen Restaurierungsarbeiten an den Fassaden der Villa Mutzenbecher, für die auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz...

Denkmalgeschützte City-Hochhäuser sollen weg

Hamburg (aw). Die Stadt Hamburg ignoriert alle Empfehlungen einer Expertenkommission und will die unter Denkmalschutz stehenden City-Hochhäuser in der Nähe des Hamburger Weltkulturerbes Kontorhausviertel...

Bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals

Am kommenden Sonntag (11. September) findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. In diesem Jahr steht das Motto mit "Gemeinsam Denkmale erhalten" ganz...

Instandsetzung von Nikolai-Sperrwerk abgeschlossen

Hamburg (aw). Im Zuge des Bauprogramms zur Erhöhung und Verstärkung der Hauptdeichlinie hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) im Auftrag der Umweltbehörde...

Flakbunker IV im St.-Pauli-Quartier soll begrünt werden

Hamburg (aw). Der Flakbunker IV in St. Pauli soll von tristem Stahlbeton-Grau in eine wuchernde Grünanlage umgewandelt werden. Dafür haben Senat und Bezirksamt nun...

Rückbau der City-Hof Hochhäuser soll zügig beginnen

Hamburg (aw). Die Stadt Hamburg prescht bezüglich des Rückbaus der vier City-Hof Hochhäuser entgegen aller Kritiken nach vorne und will mit der Entfernung der...

Rund vier Millionen Besucher beim Denkmaltag

Bonn/Augsburg (aw/dsd). Mehr als 8.000 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten am Tag des offenen Denkmals ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. Insgesamt...

Kraftwerk Bille wird Nationales Projekt des Städtebaus

Hamburg (aw). Für die denkmalgerechte Sanierung und Revitalisierung von Teilen des Kraftwerks Bille, welches zwischen 1898 und 1901 erbaut und seit 2011 unter Denkmalschutz...

Tag des offenen Denkmals am 10. September bundesweit

Bonn (aw). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet unter dem Motto "Macht und Pracht" am 10. September 2017 bundesweit statt. Der Leitgedanke des...

Bronzetafel für Sanierungsarbeiten am Hufnerhaus

Hamburg (dsd/aw). Am Dienstag (14.05.) überbringt Dr. Jutta Opitz vom Ortskuratorium Hamburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) anlässlich einer Besucherführung und eines Pressetermins vor...

Postpyramide am Überseering vor schwierigem Abbruch

Hamburg (aw). Die seit Jahren leer stehende Postpyramide am Überseering 30 in der City Nord steht vor einem langen und schwierigen Abbruch. Nur 40...

Seltenes Zweiständerhaus in Hamburg-Neuenfelde wird saniert

Hamburg (dsd/aw). Zahlreiche Spenden sowie die Erträge der Lotterie GlücksSpirale ermöglichen die Ausfertigung eines Fördervertrags für das Zweiständerhaus in Hamburg-Neuenfelde. Dort stellt die Deutsche...

Weitere Fördermittel für Lieger Caesar in Hamburg

Hamburg (dsd/aw). Für die denkmalgerechte Instandsetzung des Ponton des Liegers Caesar stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 50.000 Euro zur Verfügung. Der Lieger ist...

8.000 Denkmale öffnen am Tag des offenen Denkmals

Bonn (aw). Am 8. September öffnen rund 8.000 Denkmale zum Tag des offenen Denkmals bundesweit und unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und...