Streit um tote Gleise am S-Bahnhof Olympiastadion

München (aw). Seit 1988 liegt der anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 angelegte S-Bahnhof brach, verfällt immer mehr, steht aber unter Denkmalschutz. Im Sommer soll...

Fördermittel für Sanierungsarbeiten an Kloster Speinshart

Speinshart (dsd/aw). Im vergangenen Jahr stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 40.000 Euro für die Restaurierung des historischen Haupt- und Hofportals von Kloster Speinshart...

Stadt Donauwörth kauft gesamtes Alfred-Delp-Kasernenareal

Donauwörth (aw). Das Gelände der früheren Alfred-Delp-Kaserne ist nun zur Gänze im Eigentum der Stadt Donauwörth: Oberbürgermeister Armin Neudert hat am Dienstag, dem 7....

Freunde des Okkulten „spuken“ in St.-Ulrichs-Kapelle

Treuchtlingen (aw). Am Uhlberg, einer Bergkuppe westlich von Treuchtlingen im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen befindet sich die St.-Ulrichs-Kapelle. Eigentlich ein malerischer Ort, mit ruinösen Mauern...

Neue Ausstellungsformate des Deutsche Bahn Museums

Nürnberg/Berlin (dbm/aw). In diesem Jahr hat sich das Deutsche Bahn Museum ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zu den Sonderausstellungen „Geheimsache Bahn“ und „Bier, Bahn und Bananen“,...

Fördermittel für die Konversion der Conn Barracks

Schweinfurt (aw). Das ehemalige Kasernenareal Conn Barracks, benannt nach dem bei der Landung der Alliierten in der Normandie gefallenen Leutnant B. Conn, ist gut...

Drohne filmt spektakuläre Windrad-Sprengung

Sie wurden noch bei der ehemaligen Windradbaufirma Pfleiderer gebaut und standen elf Jahre in Wildpoldsried nahe Kempten (Allgäu) im schwäbischen Teil Bayerns: Zwei 93...

Schlösserverwaltung sichert Hänge an der Burg Trausnitz

München (aw). Die Bayerische Schlösserverwaltung und das Staatliche Bauamt Landshut intensivieren derzeit die Arbeiten am stadtseitigen Hang unterhalb der Burg Trausnitz. In den vergangenen...

Motto zum Tag des offenen Denkmals 2020 steht fest

Bonn (dsd/aw). Seit 1993 findet jährlich der Tag des offenen Denkmals statt. Schirmherr der bundesweiten Veranstaltung, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) koordiniert...

Bagger nagt wieder an der Paulaner-Brauerei

Au (aw). Nachdem die Paulaner-Brauerei die Kapazitätsgrenze am Nockherberg (München) erreichte, wurde 2014 im Stadtteil Langwied der Grundstein für einen Brauereineubau gelegt. Dies bedeutete...

Neue Fördermittel für die einmalige Illerbrücke

Kempten (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt dank der Lotterie GlücksSpirale die Restaurierung der Illerbrücke - ein Teil im Verbund der Oberen Illerbrücken...

Wegen Corona: Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital

Bonn (dsd/aw). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona Jahr 2020 veränderte Wege. Das teilte die Deutsche...

Leipziger Kurgast steigt in ehemaligen Fürstenhof ein

Bad Kissingen (aw). Ein 45-jähriger Kurgast aus dem Raum Leipzig wurde jetzt vom Sicherheitsdienst aufgegriffen, nachdem dieser in das seit Jahren leerstehende Sanatorium Fürstenhof...

Denkmalstiftung fördert dieses Jahr über 380 Objekte

Bonn (dsd/aw). Die ehrenamtlich wirkende Wissenschaftliche Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat in Bonn im Beisein des Vorsitzenden des Stiftungsrats und der fachlichen...

Soziokulturelles Jugendzentrum kann nicht in Lokschuppen einziehen

Fürth (aw). Der Fürther Lokschuppen in der Nähe der U-Bahn-Haltestelle Stadtgrenze steht unter Denkmalschutz und ist das älteste Denkmal der Eisenbahngeschichte Mittelfrankens sowie einer...

Abbruchpläne für Kaisheimer Mälzerei-Gebäude

Dem einstigen Mälzerei-Gebäude der Kaisheimer Klosterbrauerei droht der Abbruch, einige Gebäudeelemente sind akut einsturzgefährdet. Die heutigen Besitzer haben die gefahren erkannt und den Abbruchantrag...

Initiative will Zeppelintribüne verrotten lassen

Nürnberg (aw). Weil es nach ihren Angaben in Nürnberg genug Mahnmale gibt, möchte eine Initiative die Zeppelintribüne auf dem einstigen Reichsparteitagsgelände zur Ruine verkommen...

Restaurierungsarbeiten an St. Ulrich in Seeg werden gefördert

Seeg (dsd/aw). Die Restaurierung des Deckenstucks im Langhaus der Ulrichskirche in Seeg (Landkreis Ostallgäu) unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher zweckgebundener Spenden...

Flüchtlinge klettern auf Kamin des Kraftwerks

Pleinting (aw). Vier Flüchtlinge sind auf dem Gelände des stillgelegten Ölkraftwerks in Vilshofens Ortsteil Pleinting (Landkreis Passau) auf eine Plattform eines Kamins in 130...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...

Frische Fördermittel für das Welserschloss in Lauf-Neunhof

Lauf-Neunhof (dsd/aw). Dank zahlreicher Spenden sowie der Mittel der Lotterie GlücksSpirale unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) auch in diesem Jahr wie schon 2018...

Ehemaliges Traditionshotel Geiger bei Großbrand zerstört

Bischofswiesen (aw). Ein Anbau des ehemaligen Traditionshotels Geiger in der Stanggaß bei Bischofswiesen (Landkreis Berchtesgadener Land), wo zu aktiven Zeiten Gäste wie Elvis Presley,...

Denkmalgeschützte Paketposthalle soll Kulturquartier werden

Neuhausen (aw). Neulich hatte der Stadtrat über einen Antrag der Grünen abgestimmt, die ehemalige Paketposthalle (Briefsortierzentrum der Deutschen Post AG für München; Anm. d....

Neue Wohnanlage auf dem Gelände der ehemaligen Lackfabrik

Küps (aw). Stolz erklärte Bürgermeister Bernd Rebhan, dass das mit erheblichem Aufwand hergerichtete Grundstück der ehemaligen Lackfabrik in Küps (Landkreis Kronach) nun einem neuen...

Industriebrache in Salz kommt weg

Vielen Einheimischen Sälzern ist die Industriebrache in der Frankenstraße lange ein Dorn im Auge. Verfallene Gebäudeteile, Müll und Wildwuchs an jeder Ecke. Wertvoller Nutzraum...