Drei Elfgeschosser verschwinden

Frankfurt/Oder (aw). In Neuberesinchen in der Baumgartenstraße lassen die Wohnungswirtschaft GmbH (Wowi) und die Wohnungsbaugenossenschaft (Wohnbau) derzeit drei Hochhäuser mit jeweils 55 Wohnungen abreißen....

Pumpwerk-„Moschee“ ist Zeugnis der Technikgeschichte

Potsdam (aw). Das Gebäude wirkt wie eine Moschee im orientalischen Stil, im Inneren ist jedoch eine Pumpenanlage untergebracht, der den Park von Sanssouci mit...

Gruftanlagen der Kirche St. Marien werden restauriert

Boitzenburger Land (dsd/aw). Dank einer ihrer treuhänderischen Stiftungen kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 10.000 Euro für die Untersuchung der Gruftanlagen in...

Abbruch der Fachhochschule in Potsdam beschlossen

Potsdam (aw). In der vergangenen Woche haben die Potsdamer Stadtverordneten mehrheitlich das viel diskutierte "Leitbautenkonzept" beschlossen. Dieses Konzept zur Neugestaltung der Potsdamer Mitte sieht...

Denkmalstiftung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Bonn (aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bundesweit unterstützte die private Denkmalschutzstiftung 2018 mehr als 490 Projekte...

Festplatz Zehdenick: Stadt bietet „Große Halle“ zum Kauf an

Zehdenick (pm/aw). Die Havelstadt Zehdenick diskutierte lange Jahre über die Weiterverwendung der sogenannten „Großen Halle“ auf dem neuen Festplatz der Stadt. Jetzt hat die...

Konservenfabrik in Neubarnim wird abgebrochen

Die bundeseigene Gesellschaft zur Entwicklung und Sanierung von Altstandorten (GESA) hat mit der Beräumung des 3,7 Hektar große Areals der Oderfrucht-Konservenfabrik im Letschiner Ortsteil...

Heilstätten Beelitz für Horrorfilm teilsaniert

Beelitz (aw). Der legendäre US-amerikanische Regisseur Gore Verbinsky (The Ritual, The Ring, The Mexican, Fluch der Karibik 1-3, Rango) suchte für seinen Horrorfilm "A...

Bund zahlt Vorplanung zur Sanierung der Finowkanal-Schleusen

Eberswalde (aw). Wie Landrat Daniel Kurth (SPD) jetzt mitteilte, übernimmt der Bund die Kosten für die Vorplanung zur Sanierung aller zwölf Schleusen des Finowkanals....

Baumwipfelpfad Beelitz auch im Winter geöffnet

Beelitz (aw). Der im September eröffnete Baumwipfelpfad (wir berichteten) hoch über den Heilstätten Beelitz ist auch im Winter geöffnet. Nach dem enormen Ansturm ist...

Historische Dampflok 52-8017 erhält neuen Anstrich

Kirchmöser (aw). Im kommenden Jahr möchte die Stadt Brandenburg an der Havel den zehnten Jahrestag der Revitalisierung des traditionsreichen Bahnstandortes Kirchmöser im April mit...

Dachwald als Biotop: 75 Jahre Weltkriegsruine „Alpenhaus“

Beelitz-Heilstätten (pm). Wer den Baumkronenpfad in Beelitz besucht, ist beeindruckt von der Monomentalität der Weltkriegsruine „Alpenhaus“ und nicht weniger von dem...

Brandenburg kassiert kräftig beim Verkauf alter Militärflächen

Potsdam (aw). Seit 1994 hat das Land Brandenburg etwa 300 Millionen Euro durch den Verkauf ehemaliger Militärareale eingenommen. 90 Prozent der verfügbaren Grundstücke mit...

Denkmalschützer retten „Blaues Wunder“ der Lausitz vor Abbruch

Schipkau (aw). Wer sich heute Richtung Lausitzring aufmacht, dessen Blick fällt schon von Weitem auf eine ganz besondere Landmarke. In Schipkau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist...

Übergabe der alten Brennerei an die Bernauer Braugenossen

Bernau/Berlin (aw). Mit der offiziellen Übergabe der alten Brennerei an die Bernauer Braugenossen haben diese ihren neuen Braustandort in Börnicke eröffnet. Für insgesamt gut...

Tage des „Minsk“ sind gezählt

Eine Groß-Kita sollte als letzter Rettungsversuch das in den 1970er Jahren gebaute Terrassenrestaurant "Minsk" am Potsdamer Brauhausberg vor dem Abriss bewahren. Jetzt teilte die...

Social-Media-Horrorfilm entsteht in Grabowsee-Heilstätten

Oranienburg (aw). Die einstigen Heilstätten in Berlin und Brandenburg sind seit vielen Jahren beliebte Drehorte, nicht nur für Hollywood-Blockbuster. Gerade erst hatte Gore Verbinski...

8.000 Denkmale öffnen am Tag des offenen Denkmals

Bonn (aw). Am 8. September öffnen rund 8.000 Denkmale zum Tag des offenen Denkmals bundesweit und unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in...

Ostquell-Brauerei beherbergt fast 2.000 Fledermäuse

Frankfurt/Oder (aw). In den unterirdischen Gewölbekellern der 1950 stillgelegten Ostquell-Brauerei überwintern nach einer diesjährigen Zählung von Naturschützern laut Landesumweltamt 1.490 Fledermäuse. Auf einer Fläche...

Land wertet Angebote für Flugplatz Werneuchen aus

Werneuchen (aw). Das Land Brandenburg hatte die Flächen des Flugplatzes Werneuchen zum Verkauf ausgeschrieben (wir berichteten), die Angebotsfrist endete Anfang Dezember 2017. Jetzt wertet...

Wegen Corona: Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital

Bonn (dsd/aw). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona Jahr 2020 veränderte Wege. Das teilte die Deutsche...

Bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals

Am kommenden Sonntag (11. September) findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. In diesem Jahr steht das Motto mit "Gemeinsam Denkmale erhalten" ganz...

Bertzitturm in Kahla vom Eigentümer eingezäunt

Kahla (aw). Wer an den mächtigen Schloten des ehemaligen Kraftwerks Plessa vorbeifährt und in Richtung Kahla (Landkreis Elbe-Elster) unterwegs ist, entdeckt nach kurzer Zeit...

Jugendzentrum Alte Schlosserei am Bahnhof nimmt Betrieb auf

Wittstock/Dosse (aw). Das neue Wittstocker Jugendzentrum Alte Schlosserei hat offiziell den Betrieb aufgenommen. Das Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes wurde in den...

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus ist gerettet

In diesen Tagen überreichte Kulturstaatssekretär Martin Gorholt dem Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. (MRZ) den Zuwendungsbescheid zunächst über eine Summe in Höhe von 312.000 Euro, mit...