Aktuell sind 319 Objekte mit 16.260 Bildern im Archiv.

Das Heeper Waldbad wurde 1924-25 von der Familie K. in Heepen eröffnet und bis zum Zweiten Weltkrieg betrieben. Das Wasser hierfür wurde dem Oldentruper Bach entnommen. 1952 wurde es nach einer gründlichen Restaurierung wieder eröffnet. Der ortsansässige Sportverein gründete diesbezüglich eine eigene Schwimmabteilung. Betreiber des Bades war die Heeper Kommune bis zum Jahr 1959. In den letzten Jahren des Badbetriebes wurde die Wasserqualität immer schlechter und man baute eine Wasserleitung mit Pumpenbetrieb von der Windwehe / Kusenweg zum Bad. Aber auch die Wasserqualität der Windwehe reichte später nicht mehr aus. Man entschloss sich zur endgültigen Schließung und Stilllegung des Waldbades.

Seit der Schließung wurde das Waldbad seinem Schicksal überlassen, die Natur holt sich Schritt für Schritt das Gelände wieder zurück. Vor einigen Jahren wurden große Mengen Beton in das Becken gegossen, vermutlich um eine Planebene zu schaffen. Heutiger Eigentümer ist die Familie Heinrich K. Bis zum heutigen Tag gibt es keine Zukunftspläne für das einstige so idyllisch gelegene Waldbad.

Quelle: Heimat- und Geschichtsverein Heepen

Allgemeiner Hinweis
Das Werk rottenplaces.de einschließlich einzelner Teile (mit Ausnahme von Texten und Textteilen der Wikipedia) ist/sind urheberrechtlich geschützt. Eine urheberrechtswidrige Verwendung (ohne vorherige, schriftliche Genehmigung) ist nicht gestattet. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Nachahmungen, Mikroverfilmung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. rottenplaces.de unterliegt einer ständigen Veränderung. Mit großer Sorgfalt wurde auf Aktualität und Richtigkeit zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geachtet. Eine Verantwortung für Fehler, Mängel, Vollständigkeit oder Veränderung im Detail kann nicht übernommen werden. Informationen und Anregungen nimmt unsere Redaktion gerne entgegen. Können trotz gewissenhafter Recherche der Urheber oder Rechtsinhaber eines Werks nicht ermittelt werden, dies aber von Dritten belegt werden können, so sind berechtigte Ansprüche selbstverständlich bei rottenplaces.de geltend zu machen.

Hinweise zum Waren- und Markenrecht
Auf den rottenplaces-Webseiten können Markennamen erwähnt worden sein, die registriert oder geschützt sind. Auf eine besondere Kennzeichnung der Marken wurde verzichtet. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenrechts handelt. Sollten Sie auf den rottenplaces-Webseiten Ihren geschützten Markennamen oder Ihren Trademark finden, und der Meinung sein, dass Ihre Urheberrechte verletzt, und Sie damit nicht einverstanden sind, so bitten wir Sie um unverzügliche Benachrichtigung . Um eine Verletzung von Ihren Urheber- oder Markenschutzrechten auszuschließen, bitten wir Sie, die Redaktion sofort auf versehentlich mögliche Verstöße hinzuweisen , damit sie diese Verletzung in begründeten Fällen unverzüglich entfernen kann.

Heilung & Gesundheit ...

Poliklinik Dessau

Reichsbahn-Erholungsheim Selketal

Erholungsheim Rodberg

Schwesternwohnheim Rosenhöhe

Heilanstalten Hohenlychen

Heilstätte Grabowsee

Solbad Wittekind

Lungenheilstätte Borna

Forum2
AKTUELLE AUSGABE
MagazinWerbung
1ner
Lexikon
Equipment
Museensafari
Urbexsleep
Flickr
Facebook
GooglePlus
Instagram
YouTube
Gefahrenzeichen
http://www.urbexersagainstvandalism.com
Hilfe | Registrieren | Presse | Mitmachen! | Kontakt | Impressum
ALLGEMEINES RUBRIKEN SPEZIAL NETZWERKE RECHTLICHES
Warum das Ganze? Brücken & Tunnel Interviews www.facebook.com Datenschutz
Distanzierung Burgen & Schlösser rottenplaces Magazin www.flickr.com Nutzungsbedingungen
Neuigkeiten & Aktuelles Häuser & Villen rottenplaces Blog www.youtube.de Impressum
1ner auf Fototour Heilung & Gesundheit rottenplaces Forum www.myspace.com
Tour & Sleep Industrie & Gewerbe Weblinks-Archiv www.twitter.com
Presse Kirchen & Kloster Lexikon www.instagram.com
Kostenlos anmelden! Freizeit & Kultur Videos Urbexers Against Vandalism
Mitmachen! Militär & Militaria Museensafari
© 2008-2014, rottenplaces.de. Alle Rechte vorbehalten. rottenplaces ist ein nonkommerzielles Internetprojekt. rottenplaces übernimmt in keiner Weise eine Haftung für den Inhalt verlinkter, externer Internetseiten. Mit der Benutzung dieses Webangebotes erkennen Sie die Datenschutzerklärung an. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen. Das Layout sowie die verwendeten Text-, Bild- und Videodaten dieser Internetseite ist/sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht verkauft, gehandelt oder weitergegeben werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Inhalte gewerblich und/oder privat verwenden möchten. rottenplaces nennt keine detaillierten Positionsangaben zu Objekten und erteilt auch keine Auskunft über selbige. Sie haben Fragen zum Webangebot oder allgemeine Informationen zu einzelnen Inhalten? Dann kontaktieren Sie uns.