Zukunft des Schlachthofes ungewiss

Metzingen (aw). Im Rahmen einer Gemeindeversammlung wurde jetzt über die Zukunft des ehemaligen Schlachthofes in Metzingen (Landkreis Reutlingen) diskutriert, der am nördlichen Rand auf dem Gaenslen-&-Völter-Gelände liegt. Fakt ist: Bis Mitte nächsten Jahres kann dieser noch genutzt werden. was dann kommt, darüber wird derzeit nur spekuliert. Ein ständig höherer Zuschussbedarf und EU-Auflagen machen eine Zukunft des Schlachthofes wohl aussichtslos. Auf dem Gaenslen-&-Völter-Gelände entsteht an der Ecke Reutlinger-/Christian-Völter-Straße ein Hotel. In unmittelbarer Nähe wird die Hugo Boss AG ihren neues Flagship-Outlet entstehen lassen. Um ein enstprechendes Handelsumfeld zu schaffen, sollen davor fünf kleinere Gebäude mit Verkaufsflächen entstehen. Auf selbigem Gelände ist ein weiteres Hotel geplant. Von mehreren Gebäuden, die derzeit noch die Erms überspannen, bleibt nur das stehen, das von der Holy AG genutzt wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here