Wohnwagen Geringswalde

Inmitten des Städtedreiecks Leipzig, Chemnitz und Dresden – genauer in Geringswalde, stehen abgestellt und vergessen diese beiden Wohnwagen. Warum selbige keine Verwendung mehr haben und warum man diese den Witterungseinflüssen und der Kraft der Natur überlasst, ist ungewiss.

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2017
Dokument erstellt am 15.08.2017
Letzte Änderung am 15.08.2017

Vorheriger ArtikelWindmühle Alter Salzweg, Löhne
Nächster ArtikelZollhaus Reinsberg
André Winternitz, Jahrgang 1977, ist freier Journalist und Redakteur, lebt und arbeitet in Schloß Holte-Stukenbrock. Neben der Verantwortung für das Onlinemagazin rottenplaces.de und das vierteljährlich erscheinende "rottenplaces Magazin" schreibt er für verschiedene, überregionale Medien. Winternitz macht sich stark für die Akzeptanz verlassener Bauwerke, den Denkmalschutz und die Industriekultur.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here