Wieder Feuer im ehemaligen Autohaus

St. Lorenz Nord (aw). Erneut hat es im ehemaligen Autohaus in St. Lorenz Nord (Lübeck) gebrannt. Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Anwohner der Einsatzleitstelle Rauch aus dem Inneren. Die herbeigerufene Feuerwehr entdeckte einen Absatzcontainer, in dem Bauschutt und Papier brannte. Die Flammen konnten schnell unter Kontrolle gebracht werden. Das Feuer konnte nicht auf das Gebäude übergreifen, verletzt wurde niemand. Zuletzt brannte es hier am 25. Juni 2015, da brannte die Lagerhalle. Zuvor am 15. Februar 2015 brach in den ehemaligen Geschäftsräumen ein Feuer aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here