Wieder Feuer auf Bahnhofsgelände

Freiberg (aw). Schon wieder musste die Feuerwehr zum Gelände des ehemaligen Freiberger Bahnhofs ausrücken. Hier stand eine Lagerhalle in Brand. Freitagvormittag wurde der Einsatzleitstelle das Feuer gemeldet. Die anrückenden Wehrleute konnten den brennenden Unrat in der betreffenden Halle schnell ablöschen. Schon am 25. Januar hatte es hier gebrannt. Die Polizei überprüft nun, ob das Feuer mit einer unbekannten Person in Zusammenhang steht, die über Nacht hier geschlafen haben soll und ob es hier einen Zusammenhang mit dem Feuer im Januar gibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here