Werden Sie rottenplaces-WhatsApp-Reporter

Damit Sie noch schneller mit der rottenplaces-Redaktion Kontakt aufnehmen können, sind wir nun auch bei WhatsApp. Wenn Sie eine gute Geschichte für uns haben, Neuigkeiten (z.B. Brand, Abbruch etc.), oder ergänzendes sowie neues Material zu den rottenplaces-Ressorts übermitteln möchten, dann werden Sie doch Teil unseres WhatsApp-Reporter-Teams.

WhatsApp ist ein Weg, um schnell und unkompliziert miteinander zu kommunizieren. Schicken Sie uns Nachrichten, Bilder und Videos – direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet aus.

Und so einfach geht´s:

1. Speichern Sie 0175 – 81 05 26 8 in Ihrem Smartphone oder Tablet
2. Vergeben Sie einen Namen, z.B. „rottenplaces.de

Fertig!

Jetzt haben Sie den direkten Kontakt zu unserer Redaktion. Einfacher und schneller geht es wirklich nicht. Und: Ihre Nachrichten werden auch während der Redaktionszeiten (montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr) sofort gelesen.

Wichtige Hinweise: Dieser WhatsApp-Service ist ausschließlich zur schnellen Übermittlung der o.g. Informationen und/oder Dateien gedacht. Wir bitten um Verständnis, dass wir sachfremde Nachrichten – wie z.B. Anfragen zu einzelnen Objekten, oder die als Spam oder Werbung anzusehen sind, kommentarlos ignorieren.

Wir behalten uns vor, Beiträge ohne vorherige Information des Verfassers zu kürzen oder zu löschen, die gegen unsere Grundsätze verstoßen. Das Copyright für die Beiträge, soweit sie urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich beim Verfasser. Mit seiner Nachricht gibt der Verfasser rottenplaces.de jedoch das Recht, seinen jeweiligen Beitrag (Text und Bild) zeitlich unbegrenzt auf den Seiten seines Internet-Angebotes zu speichern und Dritten auf Abruf zugänglich zu machen. Beim Übermitteln von Bildern oder Videos sichert der Verfasser zu, dass alle darauf erkennbaren Personen der Veröffentlichung zugestimmt haben.

Behauptungen, die nicht durch Beweise (Quelle, Bild- oder Videomaterial) belegt oder eindeutig sachlich falsch sind, werden ebenfalls gelöscht, ignoriert bzw. nicht veröffentlicht. Ein Anspruch auf Veröffentlichung eines Beitrags besteht jedoch nicht!