Wegaer Tunnel

Der ehemalige, 173 Meter lange Wegaer Tunnel wurde parallel zur Eröffnung der Bahnstrecke Bad Wildungen-Buhlen im Jahr 1884 freigegeben und aufgrund von Sanierungsarbeiten im Mai 1995 stillgelegt. Danach überlies man diesen seinem Schicksal. Sporadisch ist der Zugang mit einem Bauzaun versperrt, der Wildwuchs versteckt die Bahnschienen und ehemalige Gleisarmaturen.

_DSC4736
_DSC4739
_DSC4743
_DSC4745
_DSC4746
_DSC4748

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine weiteren relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung dieser Objektseite. Sollten Sie nähere, geschichtliche oder allgemeine objektbezogene Informationen über dieses Objekt besitzen und diese mit Quellen belegen können, dann wenden Sie sich doch bitte an die Redaktion. Auf Wunsch geben wir Sie dann auch gerne in unserem Quellenverweis an.

Quelle: privat

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2014
Dokument erstellt am 10.10.2014
Letzte Änderung am 10.10.2014