Verfallene Yacht Lieber-Werke Lübbecke

Diese abgestellte Motoryacht findet sich auf dem Gelände des ehemaligen Drehmaschinen-Werks „Lieber“. Hier „ruht“ diese vermutlich schon einige Jahre, so zugewachsen und verdreckt wie das Boot ist. Unmittelbar hinter den stabilen Mauern des Yacht-Standortes wurden seit 1948 Werkzeugmaschinen hergestellt, in der Blütezeit des Unternehmens bis zu 250 Menschen beschäftigt. Heute sucht eine Eigentümergemeinschaft händeringend nach einem neuen Eigner oder Investor, doch der Boden ist stark kontaminiert, die Immobilie ist im Altlastenkataster der Stadt eingetragen.

Dokument-Information
Objekt ID: rp-032919
Kategorie: Maritimes/sonstiges
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Standort: keine Angabe
Baujahr: keine Angabe
Denkmalschutz: nein
Bauherr: keine Angabe
Objekt erfasst: 30.12.2016
Objekt erstellt: 17.05.2018
Letzte Änderung: 17.05.2018
Copyright © rottenplaces.de

Vorheriger ArtikelStaakmühle Rietzneuendorf-Staakow
Nächster ArtikelParkhotel Bad Münstereifel
André Winternitz, Jahrgang 1977, ist freier Journalist und Redakteur, lebt und arbeitet in Schloß Holte-Stukenbrock. Neben der Verantwortung für das Onlinemagazin rottenplaces.de und das vierteljährlich erscheinende "rottenplaces Magazin" schreibt er für verschiedene, überregionale Medien. Winternitz macht sich stark für die Akzeptanz verlassener Bauwerke, den Denkmalschutz und die Industriekultur.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here