Unbekannte beschädigen Grenzdenkmal

Wülperode (aw). Unbekannte haben in der Nacht vor dem Gedenktag zu 30 Jahren Mauerfall an der innerdeutschen Grenze in Wülperode (Landkreis Harz) großen Schaden an einem Denkmal angerichtet. Sie schraubten zwei Gedenktafeln ab und warfen diese umher. Weiter warfen sie eine Hinweistafel der frühren deutsch-deutschen Grenze um. Die Polizei hat die Ermittungen aufgenommen und schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 8.000 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here