Treffen historischer Militärfahrzeuge in Hannover

Militärfahrzeugtreffen der Kreisgruppe Hannover. Foto: Kreisgruppe Hannover im Reservistenverband

Sehnde-Wehmingen (aw). Wichtiger Termin für alle Freunde alter Militärfahrzeuge: Am Wochenende vom 06. bis 07. Mai 2017 führt die Kreisgruppe Hannover des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBW) gemeinsam mit dem Hannoverschen Straßenbahnmuseum (HSM) das 4. Militärfahrzeugtreffen in der Region Hannover durch. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre findet das Militärfahrzeugtreffen wieder im Museum in Sehnde-Wehmingen statt. Den Besuchern werden auf dem weitläufigen Museumsgelände – von 1966 bis 1974 von der Bundeswehr als Kaserne genutzt – private Fahrzeuge militärischer Herkunft nach 1945 präsentiert. Eine Geländestrecke steht für die Fahrzeugbesitzer zur Verfügung und die Bundeswehr präsentiert sich ebenfalls als Aussteller auf dieser Veranstaltung.

Auch Straßenbahnfans kommen neben den militärischen Fahrzeugen nicht zu kurz: Die Museumsausstellung mit dem weltweit einzigartigen Fahrsimulator, der das selber steuern einer historischen Tram in einem Original-Fahrstand ermöglicht, sowie der Fahrbetrieb mit einer großen Zahl originalgetreu restaurierter historischer Straßenbahnwagen über die Rund- und die Außenstrecke erwartet die interessierten Besucher. Für die jungen Besucher stehen Kinderspielzimmer und Sandkasten zur Verfügung und bei schönem Wetter wird eine Hüpfburg aufgebaut. Im Hauptgebäude freut sich das Team vom Bistro & Kaffeegarten „Cafe Hohenfels“ auf die durstigen und hungrigen Gäste.

Mehr Informationen unter www.milkfz-treffen-hannover.de und www.tram-museum.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here