TIPP 069: Kloster Limburg

Kloster Limburg. Foto: Friedrich Haag/CC BY-SA 3.0

Das Kloster Limburg (einst Abtei „Zum heilgen Kreuz“ oder Kloster Limburg an der Haardt) ist ein ehemaliges Kloster aus dem Mittelalter. Es liegt am Ostrand des Pfälzerwalds auf der Gemarkung der rheinland-pfälzischen Kreisstadt Bad Dürkheim. Die im romanischen Stil errichtete Anlage existiert nur noch als Ruine. Sie zählt zu den größten und bedeutendsten Denkmälern der frühsalischen Baukunst. Die Anlage ist außerhalb von Veranstaltungen öffentlich zugänglich, ein Eintritt wird nicht erhoben. Von Juni bis Ende August finden in der Klosterruine diverse Freilichtveranstaltungen wie Konzerte, Theater- und Opernaufführungen statt.

Kontakt und Infos

Kloster Limburg
Luitpoldweg 1
67098 Bad Dürkheim

Webseite: www.aktion-limburg.de

Öffnungszeiten und Führungen

Das Gelände ist frei zugänglich, 9 bis 17:30 Uhr

Geodaten

49° 27′ 25. 3″ N 8° 08′ 44. 2″ E

in GoogleMaps öffnen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here