TIPP 016: Zuckerfabrik Oldisleben

Zuckerfabrik Oldisleben. Foto: Südzucker

Die Zuckerfabrik Oldisleben ist ein Technisches Denkmal der Südzucker AG. Bis 1990 wurde hier noch auf einzigartige Weise Zucker produziert. Als letzte Fabrik in Europa trotzte die 1872 erbaute Zuckerfabrik der Modernität und arbeitete mit Diffusionsbatterien, Dampfmaschinen und anderen historischen Geräten. 1989 stellte man die Fabrik unter Denkmalschutz. Zu DDR-Zeiten war die Fabrik einmalig: Es gab auf der ganzen Welt keinen Betrieb, der Zucker mit Dampfmaschinen herstellte. Vor der Besichtigung findet eine 20-minütige Filmvorführung statt, welche die Geschichte der Zuckerfabrik erzählt.

Kontakt und Infos

Technisches Denkmal Zuckerfabrik Oldisleben
Esperstedter Str. 9
06578 Oldisleben
Telefon: 034673 / 91206

Webseite: www.suedzucker.de
E-Mail: oldisleben@suedzucker.de

Öffnungszeiten und Führungen

Führungen von Mai bis Oktober auf Anfrage
Tag des offenen Denkmals (2. Sonntag im September),
ab 10 Uhr Führungen, ohne Voranmeldung.

Geodaten

51° 18′ 41. 5" N 11° 10′ 19. 9" E

in GoogleMaps öffnen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here