Textilfabrik Willy Wissmann brannte

Albstadt-Onstmettingen (aw). Am zweiten Weihnachtstag musste die Feuerwehr zur ehemaligen Textilfabrik Willy Wissmann an der Schmiecha (Zollernalbkreis) ausrücken. Zeugen hatten gegen 16 Uhr Rauch aus einem Gebäude aufsteigen sehen. Atemschutztrupps entdeckten das Feuer im unteren Bereich der Fabrik und begannen mit den Löscharbeiten. Auch eine Drehleiter wurde hinzugezogen. Die Flammen konnten schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Wie die Kriminalpolizei mitteilte, wurden mehrere Brandherde entdeckt. Aus diesem Grund wird Brandstiftung vermutet. Schon im Oktober 2015 brannte es im Gebäude. Auch damals soll es sich um Brandstiftung gehandelt haben. Wie gestern berichtet, hat sich die Polizei an die Öffentlichkeit gewandt und sucht Zeugen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here