Teile der Seifenfabrik werden abgerissen

Im Rahmen der Umbauarbeiten an der ehemaligen Rumbo-Seifenfabrik an der Ecke Richard-Wagner-Straße/Dresdner Straße in Freital haben die notwendigen Abrissarbeiten begonnen. So wurde jetzt der alte Aufzugturm abgetragen. Währendessen wurden neue Fenster in den Rohbau, der zum Wohnhaus umgebaut werden soll, eingesetzt. Im Frühjahr 2016 sollen 44 einfache Wohnungen mit Größen von 32 bis 85 Quadratmetern fertiggestellt sein. Fast alle Wohnungen werden mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet, auch einen neuen Fahrstuhl wird des geben. In der ersten Etage plant der Investor Milan Vorhand barrierefreie Wohnungen. Selbiger wird nach Fertigstellung auch die Vermietungen vornehmen. (aw)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here