Start Schlagworte Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Schlagwort: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Wall- und Grabenzone „Im Piepershagen“ wird untersucht

Borken (pm). Der Hauptausschuss beschloss bereits am 11. April dieses Jahres mehrheitlich, in der Wall- und Grabenzone "Im Piepershagen" einen provisorischen Parkplatz als Zwischenlösung...

Mittelalterliche Mauern im Gymnasium Theodorianum freigelegt

Paderborn (lwl). Im Innenhof des Gymnasiums Theodorianum in Paderborn haben Archäologen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im Zuge von Bauarbeiten Spuren mittelalterlicher...

Burg Hülshoff: Ursprung archäologisch nachgewiesen

Havixbeck (lwl). Nachdem die LWL-Archäologie im Rahmen ihrer Ausgrabung auf dem Gelände der Burg Hülshoff in Havixbeck (Kreis Coesfeld) die Ursprünge der Burg auf...

Luftschutzbau aus Zweitem Weltkrieg in Bochum entdeckt

Bochum (lwl/aw). Im Bochumer Stadtteil Gerthe untersuchen Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe einen Luftschutzbau aus dem Zweiten Weltkrieg, der im Rahmen von Baumaßnahmen gefunden wurde....

Römisches Marschlager in Bielefeld-Sennestadt entdeckt

Bielefeld (aw). In Bielefelds Stadtteil Sennestadt ist es dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) gelungen, ein römisches Marschlager nachzuweisen. Das gefundene Lager in Westfalen ist bislang...

Sanierung des „Polnischen Hauses“ kann beginnen

Bochum (lwl/aw). Die Sanierung des "Polnischen Hauses" in Bochum kann beginnen. Zum Jahresbeginn wurde der Kooperationsvertrag zwischen dem Verein Bund der Polen in Deutschland...

Funde bei Grabungen in mittelalterlichem Friedhof

Paderborn (lwl/aw). Ein Team der Stadtarchäologie Paderborn ist im Vorfeld von Bauarbeiten unmittelbar am Dom auf Gräber aus dem Mittelalter gestoßen. Die drei Bestattungen...

Weberei des Textilwerks sagt mit Grubentuch „Danke Kumpel“

Bocholt (lwl). Das Textilwerk Bocholt erinnert mit eigens produzierten Grubentüchern an die Ära der Seinkohle im Ruhrgebiet, denn Ende 2018 endete diese. "Schicht am...

Ungewöhnlicher Kalkbrennofen in Brilon gefunden

Brilon (lwl/aw). In einem alten Steinbruch bei Brilon-Bleiwäsche haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Überreste eines historischen Kalkbrennofens aus dem 19. Jahrhundert gefunden....

Ausgrabungen in Marsberg-Westheim abgeschlossen

Marsberg (lwl). In- und ausländische Archäologen haben unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Marsberg (Hochsauerlandkreis) die Überreste zahlreicher Gebäude aus verschiedenen Zeiten...

Ausgrabungen an der Detmolder Straße haben begonnen

Steinheim (lwl/aw). Im Rahmen des geplanten Neubaugebiets "Quartier Detmolder Straße" untersuchen ab dieser Woche Archäologen unter der Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) das Baufeld...

Deutscher Städtebaupreis für LWL und Staab Architekten

Münster/Mainz (lwl/aw). Alle zwei Jahre wird der Deutsche Städtebaupreis verliehen. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) gehört 2018 - gemeinsam mit dem...

Kids und Jugendliche erhalten in LWL-Museen freien Eintritt

Münster (aw/lwl). Eine großartige Nachricht für alle Kinder und Jugendlichen, die eines der 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besuchen möchten. Ab April nächsten...

Dampfloks des LWL-Industriemuseums gehen nach Bochum

Dortmund (lwl/aw). Über 100 Tonnen Geschichte schickte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am vergangenen Dienstag (11.9.) vom LWL-Industriemuseum Zeche Zollern auf den Weg nach Bochum....

Neuer Leiter für das LWL-Römermuseum in Haltern

Haltern (lwl/aw). Das LWL-Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat einen neuen Leiter: Dr. Josef Mühlenbrock löst Dr. Rudolf Aßkamp als Museumsleiter ab. Zum Amtsantritt...

5.000 Jahre altes Großsteingrab bei Büren entdeckt

Büren (lwl/aw). Auf einem Acker nahe der Wewelsburg bei Büren (Kreis Paderborn) vermuten Archäologen seit einigen Jahren die Reste eines Großsteingrabes aus der Jungsteinzeit....

2.000 Jahre Vergangenheit unter Schulhof entdeckt

Paderborn (lwl/aw). Im Vorfeld von Bauarbeiten sind Archäologen unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Paderborner Innenstadt auf Spuren der Vergangenheit gestoßen....

Amateurfilme für Ausstellungsprojekt gesucht

Dortmund (lwl). Für ein Ausstellungsprojekt sucht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) private Filme aus den 1950er bis 1990er Jahren, die Szenen rund um die acht...

Geführte Wanderung vom Bahnhof Lage zum Ziegeleimuseum

Lage (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) beteiligt sich am diesjährigen Deutschen Wandertag mit einer geführten Wanderung am Mittwoch (15.8.) vom Bahnhof Lage zum Ziegeleimuseum....

Mittelalterliche Steinarchitektur in Minden entdeckt

Minden (lwl/aw). Bei aktuellen Ausgrabungen im Zentrum von Minden haben Archäologen unter Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Mauern nobler Bürgerhäuser aus dem Mittelalter...

Neue Projektoren für LWL-Planetarium in Münster

Münster (lwl/aw). Weil die Technik im Planetarium des LWL-Museum für Naturkunde in Münster veraltet ist, soll nächstes Jahr für 1,2 Millionen Euro eine neue...

Grafengruft in Arnsberg von LWL-Archäologen geöffnet

Arnsberg (lwl/aw). In Arnsberg haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Entdeckung gemacht, die europaweit eine Seltenheit ist: Im Kloster Wedinghausen haben die Wissenschaftler...

Ehemalige Kirche St. Johannes ist Denkmal des Monats

Telgte (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die ehemalige Kirche St. Johannes in Telgte (Kreis Warendorf) Ende Juni als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Dabei...

Neues Bauprojekt im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl/aw). Im LWL-Freilichtmuseum Detmold wurde jetzt ein neues Bauprojekt gestartet. Das "Haus Stöcker" aus dem Jahr 1797 wird künftig mit seinen zeittypischen Renovierungen...

Kaiser-Wilhelm-Denkmal öffnet nach Sanierung am 8. Juli

Porta Westfalica (aw). Nun steht der Termin fest. Wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als Eigentümer mitteilt, soll das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke)...