Start Schlagworte Berlin

Schlagwort: Berlin

TIPP 047: Anhalter Bahnhof

Der Anhalter Bahnhof war ein Fernbahnhof in Berlin-Kreuzberg. Der Kopfbahnhof lag am Askanischen Platz an der Stresemannstraße in der Nähe des Potsdamer Platzes. Das...

TIPP 019: Olympisches Dorf Berlin-Elstal

Das Olympische Dorf Berlin der Olympischen Sommerspiele 1936 liegt 18 Kilometer westlich des Berliner Olympiastadions. Hier wohnten während der Spiele die rund 3600 männlichen...

TIPP 015: Zitadelle Spandau

Die Zitadelle Spandau ist eine der bedeutendsten und besterhaltenen Festungen der Hochrenaissance in Europa. Sie befindet sich im Berliner Ortsteil Haselhorst und ist eine...

Abbruch des Gesellschaftshauses vorgeschlagen

Berlin/Grünau (aw). Der Berliner Verwaltungsrichter Matthias Schubert hat jetzt vorgeschlagen, das alte Gesellschaftshaus Grünau in der Regattastraße von 1887 abzureißen um somit das nebenstehende...

Geheimnisvolle Orte – Görings Ministerium

Ein monumentaler Bau in der Mitte Berlins. Staatsmänner pokerten hier um Einfluss und Macht, Spione gingen ein und aus, hochdekorierte Kriegshelden arbeiteten mit Männern...

Schornstein der Bürgerbräu-Brauerei wird saniert

Berlin (aw). Noch im letzten Jahr wollte man den 64 Meter hohen, denkmalgeschützten Schornstein der ehemaligen Bürgerbräu-Brauerei in Friedrichshagen abreissen lassen, der Bezirk Treptow-Köpenick...

Spreepark: Bürgerdialog soll Zukunft entscheiden

Berlin (aw). Seit nunmehr fast 15 Jahren verfällt der ehemalige Spreepark im Plänterwald in Berlin. Von einem Ausflugsmagneten entwickelte sich das Areal zu einem...

Schloss Schulzendorf

Das Schloss Schulzendorf in Brandenburg, eingebettet in die typische Einfamilienhaussiedlung im Speckgürtel südöstlich von Berlin, zieht noch heute die Blicke auf sich. Markant, mit...

Hotel Bogota – Eine einmalige Geschichte

Fast 50 Jahre lang war das Hotel Bogota in Berlin Charlottenburg eine Institution. Das kleine Hotel in der Schlüterstraße 45 war ein Haus mit...

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz wird gesprengt

Am 18. Juli wird eines der höchsten Bauwerke aus Berlins Panorama verschwinden: Der 1961 errichtete, 160 Meter hohe, 55 Tonnen schwere ehemalige RIAS-Sendemast wurde...

Fotos zeigen den Abriss des Palastes der Republik

Gerrit Engel war der einzige Fotograf, der während des gesamten Abrisses Zugang zum Palast der Republik hatte. Entstanden ist ein einzigartige Serie von künstlerischen...

Comeback für den Berliner Spreepark?

In den letzten Jahren waren vom ehemaligen Spreepark im Plänterwald meist negative Schlagzeilen zu lesen. Verfall, Einbrüche, Brandstiftungen, illegales Müllabladen und weitere "Geschehnisse" sorgten...

Ausstellung „Komm doch mal rüber!?“

Nahe der Gedenkstätte Berliner Mauer lag früher auf der Chausseestraße eine von sieben DDR-Grenzübergangsstellen. Ein schmaler, streng überwachter Durchgang in der langen Mauer. Wer...

Ausstellung „Verhallte Klänge“ von Claudia Günther

Die Studentin der Klassischen Archäologie an der Berliner Humboldt-Universität - Claudia Günther - ist dem Verfallenen verfallen. Genauer den verlassenen Orten und der Schönheit...

Pärchen findet Leiche in Berliner Klosterruine

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntag hat ein Pärchen auf dem Gelände der Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in Berlin-Mitte die Leiche eines Mannes gefunden. Wie...

Berlins ICC wird kein Einkaufszentrum

Seit Jahren wird in Berlin über die Zukunft des Internationalen Congress Centrum (ICC) im Ortsteil Westend des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf diskutiert. Auch in der...

EXIT Berlin: Wilde Spiele im DDR-Bunker

Der Luftschutzbunker des ehemaligen DDR Fernmeldeamtes am Berliner Alexanderplatz bekommt einen neuen Zweck: Statt im Notfall bis zu 200 Personen Schutz zu bieten, geht...

Beelitz-Heilstätten: 50 Zaunpfähle verbogen

Erst vor kurzem hatten Unbekannte einen Bagger kurzgeschlossen und mit diesem das Eingangsportal des Chirurgiegebäudes zerstört, das Fahrzeug dann in einer Grube mit Sand...

Spreepark: Lebensretter sollen 800 Euro zahlen

Jahrelang durften Ehrenamtliche der Rettungshundestaffel des DRK kostenlos auf dem Gelände des ehemaligen Spreeparks mit ihren Hunden trainieren. Da gehörte das Gelände noch einem...

Flüchtlingsheim am Stasi-Knast?

Am ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen - das heute Gedenkstätte ist und unter Denkmalschutz steht - könnten schon bald Flüchtlinge einziehen. Das berichtet die Berliner Zeitung....

Rettung für das Eierhäuschen

Für die Restaurierung des denkmalgeschützten Eierhäuschens am Rande des Spreeparks direkt an der Spree in Berlin möchte der Senat zehn Millionen Euro aus dem...
Foto: Wikimedia Commons/Andreas Steinhoff

Spreepark: Hohe Investition notwenig

Für den Erhalt oder die Neunutzung des Spreeparks gab es in der Vergangenheit zahlreiche Vorhaben - bisher scheiterten sie alle. Aktuell gehört der Freizeitpark...

Abbruch des Jagdhauses Schmöckwitz genehmigt

Am 28.10.2014 genehmigte die Untere Denkmalbehörde des Bezirksamts Treptow-Köpenick von Berlin den Abbruch der Überreste des ehemaligen Jagdschlosses Schmöckwitz in der Wernsdorfer Straße. Die...

VEB Kühlautomat Berlin

Der VEB Kühlautomat Berlin war ein am 5. April 1950 gegründeter Volkseigener Betrieb in Berlin, der Kühlschränke sowie anfangs Kompressoren, Gleichstromverdichter und später Schraubenverdichter...

Flugplatz Sperenberg

Der Flugplatz Sperenberg war bis 1994 ein sowjetischer Militärflugplatz in Sperenberg, auf dem große Flugzeuge wie zum Beispiel die Truppentransporter IL-76 und AN-22 operierten...