Start Schlagworte Archäologen

Schlagwort: Archäologen

Mittelalterliche Spuren bei Ausgrabungen in Werl

Werl (lwl). Archäologen haben in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der Werler Altstadt Spuren entdeckt, die bis in das Mittelalter...

Archäologen finden erneut Siedlungsreste in Paderborn

Paderborn (lwl). Archäologen haben in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bei Grabungen im Neubaugebiet "Am Kalberdanz" in Paderborn in unmittelbarer Nähe...

Archäologen entdecken Fundamente der alten Paderborner-Stadtmauer

Paderborn (lwl/aw). Archäologen haben in Paderborn die Fundamente der alten Stadtmauer gefunden. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) legten sie die Mauern aus...

Mittelalterliche Mauern im Gymnasium Theodorianum freigelegt

Paderborn (lwl). Im Innenhof des Gymnasiums Theodorianum in Paderborn haben Archäologen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im Zuge von Bauarbeiten Spuren mittelalterlicher...

Luftschutzbau aus Zweitem Weltkrieg in Bochum entdeckt

Bochum (lwl/aw). Im Bochumer Stadtteil Gerthe untersuchen Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe einen Luftschutzbau aus dem Zweiten Weltkrieg, der im Rahmen von Baumaßnahmen gefunden wurde....

Funde bei Grabungen in mittelalterlichem Friedhof

Paderborn (lwl/aw). Ein Team der Stadtarchäologie Paderborn ist im Vorfeld von Bauarbeiten unmittelbar am Dom auf Gräber aus dem Mittelalter gestoßen. Die drei Bestattungen...

Ungewöhnlicher Kalkbrennofen in Brilon gefunden

Brilon (lwl/aw). In einem alten Steinbruch bei Brilon-Bleiwäsche haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Überreste eines historischen Kalkbrennofens aus dem 19. Jahrhundert gefunden....

Ausgrabungen in Marsberg-Westheim abgeschlossen

Marsberg (lwl). In- und ausländische Archäologen haben unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Marsberg (Hochsauerlandkreis) die Überreste zahlreicher Gebäude aus verschiedenen Zeiten...

Ausgrabungen an der Detmolder Straße haben begonnen

Steinheim (lwl/aw). Im Rahmen des geplanten Neubaugebiets "Quartier Detmolder Straße" untersuchen ab dieser Woche Archäologen unter der Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) das Baufeld...

5.000 Jahre altes Großsteingrab bei Büren entdeckt

Büren (lwl/aw). Auf einem Acker nahe der Wewelsburg bei Büren (Kreis Paderborn) vermuten Archäologen seit einigen Jahren die Reste eines Großsteingrabes aus der Jungsteinzeit....

2.000 Jahre Vergangenheit unter Schulhof entdeckt

Paderborn (lwl/aw). Im Vorfeld von Bauarbeiten sind Archäologen unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Paderborner Innenstadt auf Spuren der Vergangenheit gestoßen....

Mittelalterliche Steinarchitektur in Minden entdeckt

Minden (lwl/aw). Bei aktuellen Ausgrabungen im Zentrum von Minden haben Archäologen unter Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Mauern nobler Bürgerhäuser aus dem Mittelalter...

Grafengruft in Arnsberg von LWL-Archäologen geöffnet

Arnsberg (lwl/aw). In Arnsberg haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Entdeckung gemacht, die europaweit eine Seltenheit ist: Im Kloster Wedinghausen haben die Wissenschaftler...

Tagebau Nochten: Bronzezeitliche Siedlung entdeckt

Weißwasser (aw). Archäologen des Landesamtes für Archäologie Sachsen haben im Tagebau Nochten bei Weißwasser erstmals in Sachsen eine eine vollständige bronzezeitliche Siedlungslandschaft freigelegt. Das...

Siedlungsreste am Alten Markt bis zu 3.000 Jahre alt

Bielefeld (lwl/aw). Im Herzen der Bielefelder Altstadt finden seit Mai 2017 archäologische Ausgrabungen statt. Anlass waren umfangreiche Neu- und Umbaumaßnahmen im historischen Zentrum. Gleich...

Kirchenmauer des Augustinerklosters in Herford entdeckt

Herford (lwl). In der Herforder Brüderstraße entdeckten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Reste einer Klosterkirche aus der Zeit um 1300. Zwar war die...