Sucheinsatz auf Bärenquell-Areal: Frau vermisst

Berlin (aw). Auf dem Areal der ehemaligen Bärenquell-Brauerei in Niederschöneweide suchten etwa 50 Einsatzkräfte am Mittwochabend nach einer als vermisst gemeldeten, möglicherweise verletzten Frau. Ein Zeugenhinweis hatte die Rettungskräfte-Maschinerie in Bewegung gesetzt. Neben Polizeikräften waren auch Feuerwehr und DRK samt Rettungshunden vor Ort. Nach ersten Informationen sollte die Frau bereits seit Dienstag auf dem weitläufigen, verwinkelten Areal vermisst sein. Als auch nach mehren Stunden intensiver Suche keine Person festgestellt werden konnte, wurde der Einsatz abgebrochen. Die Polizei vermutet, dass der Zeuge die Geschichte erfunden hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here