Stadt Kassel genehmigt Abbruch

Kassel (pm). Die Stadt Kassel hat den durch die Eigentümervertretung am 6. Februar 2020 vorgelegten Abbruchantrag für die Holländische Straße 42 jetzt genehmigt. Nach intensiver Prüfung der entsprechenden Vorgaben des Hessischen Denkmalschutzgesetzes (HDSchG) sowie auf der Grundlage der vorgelegten statischen Nachweise durch den Eigentümer musste seitens der Stadt Kassel leider die Abbruchgenehmigung auf Grund der akuten Einsturzgefahr erteilt werden. Die Stadt Kassel geht davon aus, dass die Umsetzung der Abbruchgenehmigung – mit entsprechenden Auflagen – durch die Vertreter des Eigentümers schnellstmöglich erfolgen wird.

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information unserer Leser*innen unredigiert übernehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here