Stabkirche Stiege öffnet am Muttertag für Gottesdienst

Stabkirche Stiege. Foto: rottenplaces Archivfoto.

Stiege (aw). Am Muttertag lädt der Förderverein „Stabkirche Stiege e. V.“ zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Im Rahmen des „Tag des Wanderns“ kann die Holzkirche im Selketal nahe Stiege (Landkreis Harz) von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden – um 14 Uhr findet seit langer Zeit wieder ein Gottesdienst im Gebäude statt. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, lohnt es sich frühzeitig zu erscheinen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Arbeitsgruppen des Vereins haben nicht nur in den vergangenen Wochen fleißige Arbeit geleistet.

Die Holzkirche neben der Lungenheilstätte Albrechtshaus ist noch heute im Original erhalten. Die Holzschindeln auf dem Dach wurden durch Ziegel ersetzt. Zusätzlich wurden einige Sicherungsmaßnahmen gegen Diebstahl und Vandalismus installiert. Die Einweihungsfeier fand 1905 statt, bei der auch der Prinzregent Albrecht und weitere Würdenträger anwesend waren. Der Förderverein hat das langfristige Ziel, die Stabkirche vom Albrechtshaus in den Ort Stiege umziehen zu lassen. Hier soll die zuvor abgebaute Kirche wieder aufgebaut, instand gesetzt und nachhaltig genutzt werden (wir berichteten).

Mehr Informationen unter www.stabkirche-stiege.de