Sperrholzfabrik Feuerborn (ehem. Moralt) Sprengung

Bei den Gebäuden der ehemaligen Sperrholzfabrik Feuerborn, die in den 1920er Jahren im bereits bestehenden Fabrikgebäude der ehemaligen Matratzenfabrik Pähler gegründet wurde, handelte es sich um Spexards (Kreis Gütersloh) erste Industriegebäude. 2006 endete hier der Betrieb. 2011 wurde die Fabrik abgerissen, der 50-Meter-Schlot am 17. April 2011 gesprengt. Auf dem frei gewordenen Areal siedelte sich ein Autoteilegroßhändler und eine Dekra-Niederlassung an.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here