Siloah-Krankenhaus bald Geschichte

Hannover-Linden (aw). Der Abbruch der Intensivmedizin und Anästhesie des einstigen Siloah-Krankenhauses ist bald Geschichte. Meter um Meter knabbert der Bagger an der Betonsubstanz. Bis Ende September möchte man mit den gröbsten Arbeiten fertig sein, dann folgt noch die Sortierung der Baustoffe. Der Abbruch musste eine Zeit unterbrochen werden, da Asbest gefunden wurde und sich bulgarische Bauarbeiter wegen Lohnusfällen weigerten, zu arbeiten. Ist die Fläche beräumt, werden hier Parkplätze entstehen und Bäume gepflanzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here