Schrägluftbilder im Geodatenatlas abrufbar

Borken (aw). Für die Kommunen Ahaus, Gronau, Heek, Legden, Schöppingen und Vreden wurde im vergangenen Sommer eine Luftbildbefliegung durchgeführt. Durch eine neue Kameratechnologie können erstmalig auch Schrägluftbilder erzeugt werden. Die in vier Aufnahmerichtungen – Norden, Süden, Westen und Osten – vorliegenden Bilder ermöglichen einen guten räumlichen Eindruck des jeweiligen Gebiets. Sie ergänzen die bisherigen Luftbilder (Senkrechtaufnahmen).

Die Schrägluftbilder sind unter www.kreis-borken.de/geodatenatlas im Geodatenatlas – LuftbildViewer zu sehen. Dort wird zudem eine kurze Einführung angeboten, wie die Bilder ganz einfach für einen bestimmten Bereich angezeigt werden können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here