„Schmittberger Hof“ kommt weg

Weinheim-Lützelsachsen (aw). Aus dem ehemaligen „Schmittberger Hof“ in Lützelsachsen (Rhein-Neckar-Kreis) sollen bis 2018 Eigentumswohnungen werden. Dies berichtet die „Rhein-Neckar-Zeitung“. Geplant sind zwei Gebäude mit jeweils fünf Wohnungen. Bis Ende Januar soll der Gastronomiebetrieb weiterlaufen, dann folgt die Räumung des Gebäudes bis Ende März. Direkt im Anschluss werden die Abbrucharbeiten beginnen, damit im Mai die Bauarbeiten starten können. Bis zuletzt hatten selbst Vertreter der Stadt versucht, die Inhaberfamilie umzustimmen und zumindest zum Erhalt des Gaststättengebäudes zu bewegen. Diese aber hielt konsequent an den Plänen fest. Somit verschwindet ab Anfang April ein Traditionshaus aus dem Stadtbild.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here