Schloss Reinhardsbrunn: Ende Juni Entscheidung erwartet

Schloss Reinhardsbrunn. Foto: Michael Sander/CC BY-SA 3.0

Erfurt (aw). Wie die Thüringer Staatskanzlei mitteilt, könnte die Enteignung der vom Verfall bedrohten Schloss- und Parkanlage Reinhardsbrunn Ende Juni abgeschlossen sein. „Ich will die Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn, damit wir als Land endlich als Eigentümer handeln können“, erklärte Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) gegenüber der „dpa“. Wäre das Land mit dem Verfahren, das schon seit Februar 2017 läuft, erfolgreich, würde dieses 1,9 Millionen Euro für die dringendsten Arbeiten zum Erhalt des historischen Gemäuers zur Verfügung stellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here