Yachtkonstrukt Tangermünde

In Sachsen-Anhalt, mitten in einem Industriegebiet steht dieser Schiffbau auf dem „Trockendock“. Was genau es mit dieser Konstruktion auf sich hat und welche Pläne es für die Zukunft gibt, ist unbekannt. Immer wieder wird dieses maritime Bauwerk versetzt. Der Schiffsrohbau, der einer Privatyacht ähnelt, ist der Witterung ausgesetzt und hat, wenn nicht in naher Zukunft einer Weiterbewarbeitung in einer Werft erfolgt, keine sonderliche Chance, jemals das Wasser unter dem Rumpf zu spüren.

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine weiteren relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung dieser Objektseite. Sollten Sie nähere, geschichtliche oder allgemeine objektbezogene Informationen über dieses Objekt besitzen und diese mit Quellen belegen können, dann wenden Sie sich doch bitte an die Redaktion.

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2015
Dokument erstellt am 17.02.2015
Letzte Änderung am 17.02.2015

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here