Schiefer Kirchturm in Sanierung

Bad Frankenhausen (aw). Der bundesweit bekannte schiefe Kirchturm von Bad Frankenhausen ist im Rahmen der Sanierung um etwa einen Meter geschrumpft. Bauexperten haben in der letzten Woche die Spitze des Kirchturms abgenommen. Dies bestätigte die Verwaltung. Jetzt soll ein Schmied die historische Turmkrone restaurieren. Geplant ist, die Turmkrone zum Ende des Jahres wieder anzubringen. Dann möchte man auch die weiteren Arbeiten an dem rund 50 Meter hohen Turm abgeschlossen haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here