Ruine soll verschwinden

ANZEIGE

Salzwedel (aw). Seit einigen Jahren sorgt die Ruine in der Altperverstraße 17 für Ärger in der Bevölkerung. Viele sprechen von einem Schandfleck, der schnellstens beseitigt werden muss. Auch in der Politik regt sich nun Widerstand, wenn auch hier die Hände gebunden sind. Nach Angaben von Bürgermeisterin Sabine Blümel hat der Altmarkkreis die Ruine nach einer Ersatzvornahme hinterlassen. Dieser sei auch für die Beseitigung zuständig. Da der Stadt Salzwedel die Ruine nicht gehört, wird diese wohl noch länger an ihrem Platz die verärgerten Blicke auf sich ziehen.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel