Rückbaumaßnahmen auf dem WASAG-Gelände

Haltern am See (aw). Im Rahmen der Rückbaumaßnahmen auf dem WASAG-Gelände in Haltern am See – Sythen (Kreis Recklinghausen) wurde am Samstag (13.04.) ein Holzschuppen gezielt abgebrannt. Dadurch kam es zu Rauchentwicklungen, die über das Gelände hinaus sichtbar waren. Die Feuerwehr war jedoch informiert und war auch vor Ort. Gesundheitsgefahren für die Bevölkerung waren nicht zu befürchten. Die Maßnahme wurde gutachterlich begleitet und überwacht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here