rottenplaces Magazin – Aktuelle Ausgabe

21. Ausgabe – 01. April 2018

Vorwort

03 – Editorial

Inhalt, Ressorts, Artikel

05 – „Altes Schloß“ Tangerhütte – Investor plant Privatklinik
07 – VEB Fahrzeugelektrik – Umbau in Wohnanlage startet
09 – Milbitzer Heilanstalten – Neuer Wohn- und Lebensraum
11 – „Schwarzes Gold“ – Nordrhein-Westfalen im Klebefieber
13 – DDR-Filmpalast „Sojus“ – Abbrucharbeiten starten im Herbst
15 – nachgefragt bei Mario Wilpert
19 – Blumen-Binderei Vogel-Klose
21 – Stiftskirche in Lippstadt – Ganz besondere Ausstellung
23 – Ilseder Wasserturm – Sanierung doch möglich
25 – DUX-Automobilwerke AG – Von Verwaltung zur Kaserne
27 – Lederfabrik Sohre – Denkmalschützer kämpfen
29 – Führungsbunker (LV Süd) Klobikau
31 – Spreepark Berlin – Gastbeitrag von Mario Wilpert
33 – Geschichte hautnah – Prambanan (IDN)
35 – Kaiser-Wilhelm-Denkmal – Öffnung nach Sanierung im Juli
37 – Lanstroper Ei – Wasserturm wird saniert
39 – Bahnbetriebswerk Werdau
41 – Kreispflegeheim Freital – Eigentümer möchte sanieren
43 – Wasserturm Spezial – Wasserturm Bw Halberstadt
45 – Museensafari – Dornier-Museum Friedrichshafen
49 – Kavallerieschule Krampnitz
53 – Erholungsheim „Fritz Heckert“ – Stadt will Immobilie loswerden
55 – Ehem. Ilseder Hüttengelände – Massiver Vandalismus
57 – Virtuelle Ausstellung – Maschinen
59 – Schloß Zerbst – Denkmalstiftung gibt Geld
61 – Klubhaus Buna – Zwangsversteigerung kommt
63 – Schloss Syburg – Denkmal-Kollaps ist nahe
65 – Medien-Tipps: Sechs Neuveröffentlichungen vorgestellt
67 – Luftmuna Strelln Mockrehna

Ausgabe 21 (Veröffentlichung 01. April 2018) lesen:


 Ältere Versionen unseres Magazins

Hier gelangen Sie ohne Umweg zu allen erschienenen Ausgaben unseres Magazins.

rottenplaces Magazin als Printversion

Das rottenplaces Magazin kann man bequem online lesen, oder es je Ausgabe herunterladen, zur Betrachtung auf dem Computer oder dem mobilen Endgerät (Smartphone, iPad, Tablet etc.). Wer lieber eine gedruckte Ausgabe in den Händen halten möchte, für den bieten wir seit der zweiten Ausgabe (VÖ 01. Juli 2013) die Möglichkeit, das rottenplaces Magazin bequem online zu bestellen und es sich nach Hause liefern zu lassen. Für den Druck und den Versand – also die gesamte Bestellabwicklung, ist ausschließlich die Firma MagCloud verantwortlich.

Hier geht es zu den Printversionen

Alle wichtigen Informationen zur Printversion finden Sie hier!