rottenplaces Magazin: 20. Ausgabe erschienen

Neues Jahr, neues Glück! Die 20. Ausgabe des rottenplaces Magazins ist erschienen. Vorab möchten wir Ihnen auf diesem Wege ein frohes und gesundes neues Jahr 2018 wünschen. Mit dieser neuen Ausgabe starten wir bereits in den 6. Jahrgang. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Kaum zu glauben ist aber auch, was sich seit der ersten Ausgabe so alles rund um das Onlinemagazin rottenplaces.de entwickelt hat. In den vergangenen Jahren konnten wir ein bundesweites Netzwerk an Partnern, Förderern, Unterstützern, Informanten – aber auch vielen interessierten und leidenschaftlichen Bürgern aufbauen, welches sich nicht nur jedes Jahr ausweitet, sondern auch die Qualität spürbar steigert. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders auf dieses neue Jahr und sind auf die kommenden Herausforderungen, aber auch Ereignisse sehr gespannt.

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns natürlich ausführlich mit der Preisverleihung des Deutschen Preises für Denkmalschutz in Basel, die vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) veranstaltet wurde. Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf den folgenden Seiten. Erwähnt sei aber auch, dass dieses Jahr 2018 ganz im Zeichen Europas steht. 2018 findet das Europäische Kulturerbejahr unter dem Motto „SHARING HERITAGE“ statt und geht auf eine Initiative des DNK, des Bundes, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände zurück. Der deutsche Beitrag orientiert sich an zwischen Bund, Ländern und Kommunen abgestimmten Themen unter der Grundidee „Das Europäische im Lokalen entdecken“. Der deutsche Beitrag setzt dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Vermittlung des Kulturerbes an Kinder und Jugendliche.

Unsere „Museensafari“ führt uns diesmal in das Besucherbergwerk Kilianstollen in Marsberg, einem stillgelegten Kupferbergwerk. Die Betreiber und Ehemaligen verfügen über tolle Exponate und nehmen die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungstour unter Tage. Unser Ressort „Geschichte hautnah“ ist zu Besuch im indonesischen Borobudur, einer der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens. Ein Glückwunsch geht an die Betreiber des Baumkronenpfades in Beelitz, die im Dezember letzten Jahres bereits den 400.000. offiziellen Besucher feiern konnten. Gespannt sind wir auch, was mögliche Neuigkeiten zum Ibug-Festival angeht. Laut des Veranstalters ist man bemüht, dieses in naher Zukunft wieder an seinem Ursprungsort stattfinden zu lassen. Die Völklinger Hütte kann man nun auch virtuell erleben. Industriekultur 2.0 quasi.

Abgerundet werden unsere Ausgaben immer mit viel Informationen und ausgewählten Geschichten aus den zahlreichen Ressorts. Neben sechs neuen Bucherscheinungen, die wir Ihnen vorstellen, erfahren Sie allerhand Neuigkeiten rund um den Denkmalschutz und die Industriekultur, vor allem aber rund um Ruinen, Verfall und marode Architektur in der Bundesrepublik.

rottenplaces Magazin – Inhalt 20. Ausgabe

03 – Editorial
05 – Brandt Zwieback – Weg für Umgestaltung frei
07 – Berliner Schlange – Kultbauwerk erhält Denkmalstatus
09 – IBUG – Kommt das Festival zurück zum Ursprungsort?
11 – Wasserstraßenkreuz Minden – Architektonisch wertvolles Ensemble
13 – Zeche Zollverein – Förderung für „Portal der Industriekultur“
15 – Schiffsmühle Höfgen – Technische Schau- und Forschungsstätte
17 – Ruinenborgen – Schloss- und Parkanlage Luisium
19 – Flugplatz Werneuchen – Ein historisches Kleinod
21 – „Sharing Heritage“ – Europäisches Kulturerbejahr 2018
25 – Pillnitzer Ruine – Sperrung bleibt vorerst
27 – Baumkronenpfad Beelitz – 400.000. Besucher gezählt
29 – Papierfabrik Hermes – Abbruch erneut verschoben
31 – Von oben nach ganz unten – Sandkamp-Hochhäuser
33 – Geschichte hautnah – Borobudur
35 – Völklinger Hütte – Jetzt auch virtuell erlebbar
37 – Villa Klopstockstraße – Abbruch startet im Januar
39 – Jöllenbecker Badeanstalt – Freibad mit Geschichte
41 – Klosterruine Nimbschen
43 – Wasserturm Spezial – Wasserturm Wriezen
45 – Museensafari – Besucherbergwerk Kilianstollen
49 – Deutscher Preis für Denkmalschutz – Verleihung in Basel
57 – Güterbahnhof Duisburg – Wann kommt die Belebung?
61 – Aktuelles aus der Republik
65 – Medien-Tipps: Sechs Neuveröffentlichungen vorgestellt
67 – Portalkräne Dortmund – Industriekultur im Petroleumhafen

20. Ausgabe online lesen

20. Ausgabe rottenplaces Magazin kostenlos herunterladen
20. Ausgabe rottenplaces Magazin als kostenpflichtige Printversion bestellen