Rehaklinik wird abgerissen

Bad-Dürrheim (aw). Der Technische Ausschuss hat jetzt dem Abbruch der ehemaligen Rehaklinik Irma in Bad-Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) zugestimmt. Gegen den Bauantrag stimmte lediglich eine Person. Ein Schwenninger Investor möchte an dieser Stelle zwei neue Gebäude errichten, die Planung sieht eine Mischnutzung für Gewerbe, Ferien- und Privatwohnungen vor. Das endgültige Nutzungskonzept muss dem Gemeinderat noch vorgelegt werden. Bis der eigentliche Abbruch allerdings beginnen kann, dauert es noch etwa ein halbes Jahr. Dann wird das Gebäude von innen nach außen abgetragen. Mit der Abbruchgenehmigung rechnet der Investor Ende Juni.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here